Infos zur ANIM (dgni+DSG) gesucht

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von amezaliwa, 21.08.2015.

  1. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Nachdem ich mich erstmals zur ANIM 2016 in Berlin angemeldet habe (s. Veranstaltungen) und schon sehr gespannt und neugierig bin - wer war denn schon mal dort und mag berichten?
    Mir ist schon bewusst wo die Schwerpunkte sind und dass die für mich relevante Themen nicht den Mittelpunkt darstellen. Es wird aber auch beschrieben, dass das Programm für Pflegende in den letzten Jahren stetig erweitert worden ist. Die für nächstes Jahr geplanten Tutorials und Vorträge - sprechen für sich.
    Es bleibt nach wie vor schwer was richtig passendes zu finden. Die letzte tolle Veranstaltung über mehrere Tage war 2012 in Tübingen. Leider tut sich da weiter nix.:cry:
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Deadline ist der 7.September. Vor Anfang Oktober dürfte es kaum konkrete Ansagen geben können. Was erwartest du genau an Infos?

    Elisabeth
     
  3. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Die ANIM ist eine etablierte riesige Veranstaltung in der Hauptstadt
    (hab gelesen 2012 waren es etwa 1200 TN davon 1/3 Pflege) das ist für mich ziemliches Neuland.
    Wie wohl hab ihr euch gefühlt, wie gut fandet ihr die Organisation drumherum?
    Die ANIM spricht vorwiegend Fachmediziner der 2 Bereiche an, dann fachweitergebildete Pflegende, aber auch Therapeuten.
    Bin ich alles nicht, geh da neugierig hin und hoffe auf neue inputs.
    Wie gut kamen die Pflegethemen in den Tutorials an?
    Ähm - das Vorpprogramm steht schon, so ziemlich. Der Flyer - alles mit Uhrzeit druff.
    Ändert sich da (Ehrfahrungswert) noch so viel?
    **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**
    Diese deadline, so versteh ich das, gilt für "nur" die Abstracts -> aktuelle Forschungsergebnisse
    welche entweder als Poster dargestellt werden oder noch ins Programm integriert werden.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Meine Erfahrungen sind schon ein wenig älter... aber ich war mehr als zufrieden. Soviel Input in so wenigen Tagen- das hat einfach gepasst. Hinzu kommt, dass wir als therapeutisches Team gefahren sind- Pflege und Ärzte. Das hat nochmal zusätzlich den Austausch zwischen den beiden Gruppen beflügelt.

    Tutorials- kommt drauf an, was man erwartet. Manchmal hat es gepasst, manchmal nicht. Ist halt auch ein bisschen Glückssache.

    Deadline... ich hatte dich so verstanden, dass du über das Programm hinaus gerne schon etwas mehr gewusst hättest.

    Selber fahren... mittlerweile ein Wunschtraum. Ich müsste ich selber zahlen und da muss ich ehrlich gesagt passen. Die Summe habe ich leider nicht im Portokästchen. Bedaure ich sehr weil es bestimmt nett wäre, den einen oder anderen Kollegen dort wieder zu treffen. Vom Wissenszuwachs mal ganz abgesehen.

    Elisabeth
     
  5. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    Das mit dem Portokästchen - ist momentan o.k., deswegen hab ich auch nicht 100 Mal drüber gebrütet. Programm studiert, Tutorials abgewogen und ausgesucht, Buchung abgeschlossen. Von AG-Seite erwarte ich trotz Anfrage bei Vorgesetzten lieber nix (mein Erfahrungswert), dass ich hingeh kriegt der AG aber mit, weil ich 2 Bestätigungen brauche (Anmeldung ANIM und Übernachtung aus beruflichen Zwecken).
    Wär echt nett, noch paar weitere aus dem Team dort zu treffen - das stimmt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Infos ANIM (dgni+DSG) Forum Datum
News Krebspatienten : Infos zur beruflichen Rehabilitation Pressebereich 03.12.2015
News Als App: Saarland bietet gebündelte Pflege - Infos Pressebereich 24.09.2015
Bergmannheil in Gelsenkirchen Buer: Insider Infos gesucht Talk, Talk, Talk 27.11.2014
Bewegung/Sport in der Pflegeausbildung (Infos für eine Bachelorarbeit) Ausbildungsinhalte 18.11.2014
Infos zu Pflegeberufen (nicht nur für Männer!) Tätigkeitsberichte 28.05.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.