Infos Ausbildung Asklepios Ochsenzoll (HH)

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Finchen1987, 23.03.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Finchen1987

    Finchen1987 Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Med. Fachangestellte - bald Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheumatologie
    Hallo,
    ich beginne am 1.4. meine Ausbildung zur Krankenschwester in Hamburg. Hat jemand ein paar Infos über den Ablauf in den Asklepios Kliniken? Wie lange geht der Blockunterricht, hat jemand Erfahrungen mit Ochsenzoll, wie läuft das mit dem Schichtdienst bzw mit der Einteilung etc.? Ich wäre euch sooo dankbar über ein paar Infos ;) Ist ja schon ein wenig aufregend das ganze...

    Viele Grüße, Finchen
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Finchen,

    leider können wir es nicht leisten, individuelle Regelungen für jede Krankenpflegeschule hier einzustellen. Du wirst sicher genau in einer guten Woche darüber informiert, dann auch so, wie es konkret auf dich zutrifft.

    Bis dahin mach dir noch ein paar schöne Tage, denn was danach auf dich zukommt, kannst du allgemein hier nachlesen: Ausbildungsinhalte - www.krankenschwester.de

    Guten Start!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Infos Ausbildung Asklepios Forum Datum
Bewegung/Sport in der Pflegeausbildung (Infos für eine Bachelorarbeit) Ausbildungsinhalte 18.11.2014
Krankenpflegehilfeausbildung (Infos gesucht) Ausbildungsinhalte 13.04.2008
Praxiserfahrung in anderen EU-Ländern notwendig? Infos zur Ausbildung in EU-Ländern? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 05.09.2004
Ausbildungsinfos: Mindestalter, Voraussetzungen, Abendschule? Ausbildungsvoraussetzungen 19.06.2004
News Krebspatienten : Infos zur beruflichen Rehabilitation Pressebereich 03.12.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.