In welchem Alter bekommt man frühestens (Lungen-) Krebs ?

Dieses Thema im Forum "Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen" wurde erstellt von espoir, 30.07.2013.

  1. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo zusammen,

    habe mir die Frage gestellt, ab welchem Alter man frühestens Krebs, vor Allem Lungenkrebs bekommen kann.
    Natürlich lässt sich das nicht pauschal sagen, kommt ja auch auf unterschiedliche Faktoren an.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Wie alt waren die jüngsten Patienten mit Lungenkrebs ?

    Vielen Dank
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  3. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Meine Jüngste war 32 mit einem kleinen Kind, die bei uns verstorben ist (bei Erstdiagnose war sie 29).
     
  4. espoir

    espoir Stammgast

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Danke Euch Beiden. Bin erstaunt über das Alter. Die meisten Patienten, die ich kannte, waren Mitte bis Ende 50. Eine Patientin war 39 Jahre alt und sie hat den Krebs besiegt (soweit ich das mitbekommen habe).

    @Susi_Sonnenschein: wie wurde der Krebs denn bei dieser jungen Patientin erkannt ? Denke, bei Beschwerden werden jüngere Patienten zuerst nicht allzu ernst genommen bzw bei älteren Patienten wird eher auch mal in Richtung Krebs gedacht.
     
  5. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, es ist schon einige Zeit her, aber ich glaube, dass es bei einer Röntgenuntersuchung festgestellt wurde. Warum diese gemacht worden war, weiß ich nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - welchem Alter bekommt Forum Datum
Welche Krankheiten in welchem Alter? Pflegebereich Innere Medizin 08.11.2013
Mit welchem Studienabschluss was unterrichten? Studium Pflegepädagogik 16.09.2014
Gesundheits- und Krankenpflege: Was darf man in welchem Lehrjahr? Ausbildungsinhalte 11.01.2014
In welchem Haus wurde bereits angeordnet, dass ab dem 1. Tag eine AU vorgelegt werden muss? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 06.03.2013
In welchem Betrieb meine Ausbildung machen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 19.02.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.