In laufenden Ausbildungskurs wechseln?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von RosalieUndTrüffel, 02.11.2013.

  1. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, die mir keine Ruhe lässt.
    Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Hessen und bin momentan Azubine im Altenheim zur Altenpflegerin.

    So nun zu meiner Frage:
    Ich hatte im September '11 die Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin begonnen, bin dann schwanger geworden und im Januar '12 ins BV gegangen. Im April ging mein Mutterschutz los. Ich hatte also auf dem Papier 7 Monate lang diese Ausbildung gemacht.
    Aufgrund des langen Fahrtwegs und der Arbeitszeiten musste ich dort leider kündigen.
    Am 1.9. diesen Jahres habe ich nun die Altenpflegeausbildung begonnen und muss sagen, dass dies nicht so mein fall ist und ich mich in der Krankenpflege viel wohler gefühlt habe.
    Jetzt habe ich mich bei einer anderen Krankenpflegeschule beworben. Dort hat der Kurs am 1.10. begonnen. Die Schulleitung sagte sie klärt jetzt mit dem RP ab, ob ich in den laufenden Kurs noch einsteigen kann.

    Vielleicht hat hier jemand ja damit Erfahrung und kann mir sagen, ob ich mir da Hoffnungen machen kann?

    Bekomme erst Ende nächster Woche Bescheid und bin soooo aufgeregt.

    Vielen dank schonmal für eure Antworten.
    Liebe Grüße
     
  2. nevermore

    nevermore Gast

    Hallo!

    Ich komme aus Bayern und musste für einen Berufsfachschulwechsel eine Stellungnahme an die zuständige Stelle beim Bildungsministerium des Freistaates verfassen.

    Es geht ja im Prinzip darum, dass du deine geleisteten Stunden auf die neue Ausbildung übernehmen kannst (also quasi 5 Wochen) und mit Glück könntest du diese unter Beachtung der 5 Jahres Frist angerechnet bekommen und anfangen.
    --> ohne Gewähr, wäre aber identisch mit o. g. Prozedere.

    Hoffentlich bekommst du bald Bescheid!
     
  3. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Hätte ja von der Krankenpflege dann 7 Monate bzw wegen dem BV dann halt nur 4 Monate nachzuweisen und von der Altenpflege geht am Montag die 10. Woche los.

    Wenn ich das schriftlich beantragen müsste, reicht das dann dafür?
    Der Kurs, in den ich gern möchte geht am Montag in die 6. Woche und ich hätte noch 2 Wochen Kündigungsfrist.
     
  4. nevermore

    nevermore Gast

    Wie bist du denn mit der Schulleitung der Krankenpflegeschule verblieben? Vermutlich wäre es einfacher und schneller, wenn die KPS das regelt.

    Ich habe damals über 4 Wochen gewartet und hatte auch einen erheblichen Zeitdruck (im Endeffekt wars eh umsonst, weil ich die neue Stelle nicht angenommen habe).
     
  5. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Schulleitung versucht das mit dem RP zu klären und ich soll Ende nächster Woche nochmal in der Schule anrufen und hören was bei raus gekommen ist.

    Hatten die das bei dir dann genehmigt?
     
  6. nevermore

    nevermore Gast

    Japp, war aber nur ein "einfacher" Schulwechsel!
    Man muss die Stunden belegen.
     
  7. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Huhu also ich hab heute nochmal mit der Schule telefoniert. Habe Anfang Dezember ein Vorstellungsgespräch dort. Muss nur von meiner Ausbildung damals so eine Bescheinigung und eine Art Zeugnis vorher noch hinschicken. Ich hoffe das klappt. War ja dann leider im Beschäftigungsverbot und kann daher nur die Theorie und 1,5 Wochen Station nachweisen. Ich hoffe das reicht denen trotzdem.

    Hatte sich aber doch recht positiv angehört.
     
  8. nevermore

    nevermore Gast

    Dann kündigst du also jetzt die AP-Ausbildung?
     
  9. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich warte erstmal was bei dem Gespräch herauskommt.
    Kann ja auch sein, dass es dann doch nicht klappt und dann würde ich ohne was da stehen.
     
  10. nevermore

    nevermore Gast

    Das klingt gut! :-)
    Viel Glück!
     
  11. RosalieUndTrüffel

    Registriert seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - laufenden Ausbildungskurs wechseln Forum Datum
Wissen auffrischen, auf dem laufenden bleiben Talk, Talk, Talk 10.06.2012
Umstecken von einfachen, freilaufenden Infusionen Fachliches zu Pflegetätigkeiten 12.09.2008
Infusionssystemwechsel bei laufenden Infusionen Intensiv- und Anästhesiepflege 06.06.2008
Noch nachträglich in Ausbildungskurs vom 1.10.2010 einsteigen!? Ausbildungsvoraussetzungen 14.12.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.