In 40 Tagen zu Fuss nach Berlin --> Krankenpfleger will Zeichen setzen

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zur Berufspolitik" wurde erstellt von bkh-brothers, 15.09.2007.

  1. bkh-brothers

    bkh-brothers Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Auszubildender in der Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Ansbach
    Wahnsinn Kollegen,

    Habe eben gehört, bzw. gelesen dass ein Krankenpfleger aus Albstadt Ebingen 800km nach Berlin läuft. Seine Motivation, so sagt er, sei die momentane Situation auf den Arbeitsmarkt, dass er als Krankenpfleger mit 46 Jahren noch lange nicht zum alten Eisen gehören würde.

    Ich stimme dem Mann zu, endlich jemand der was unternimmt. Er möchte dann nach ca. 800 km, an seinem Ziel, mit den Politikern über die momentane Situation reden.
    Nun aber der kleine Wermutstropfen!

    Dem Mann geht so allmählich das Geld aus, da das Arbeitsamt seinen "Trip" über 40 Tage als Urlaub bezeichnet (und von dem stehen ihm nur 3 Wochen zu).


    Aber hier stellt sich doch die Frage: wollen wir dem Mann helfen? und wie können wir ihm helfen? Ich glaub er würde sich über jede Art Unterstützung z.b. über eine Brotzeit unter Kollegen freuen.

    Wir müssen nur noch herausfinden, wo sich der Mann gerade befindet, aber da seine Tour von verschiedenen Medien verfolgt wird, ist dass so glaube ich, dass kleinere Problem!


    Anbei eine URL. da steht alles a wenig genauer drin.

    schwarzwaelder-bote.de - Albstadt: Arbeitsloser Ebinger beginnt 40-Tage-Tour nach Berlin



    Vielleicht lässt sich ja hier was aufstellen.

    Benjamin bkh-brother
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.