News Immer weniger Kliniken wollen Personal abbauen

Ute

Poweruser
Registriert
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
47
Ort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
[31.08.05]

Immer weniger Kliniken wollen Personal abbauen

HAMBURG. Der Personalabbau in deutschen Kliniken ist offenbar zunächst gestoppt. Während noch 2004 rund die Hälfte der Krankenhausmanager erklärte, in den kommenden zwölf Monaten Personal abbauen zu wollen, stimmten dem im Jahr 2005 nur noch rund ein Drittel zu.

28 Prozent der Krankenhausmanager erklären sogar, in den kommenden zwölf Monaten Einstellungen zu planen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Krankenhaus Trend“ der Unternehmensgruppe Steria Mummert Consulting in Kooperation mit der Fachzeitschrift „kma“, die mit Unterstützung des Spezialisten für Umfrage- und Beschwerdemanagement- software Inworks durchgeführt wurde.

Nach der Umfrage gaben im Juni 2004 nur 9,8 Prozent der Krankenhausmanager an, einen steigenden Personalbedarf zu haben. Im Dezember 2004 stieg ihr Anteil auf 17,3 Prozent und im Mai 2005 auf 28,2 Prozent.

Auch die Situation auf dem Arbeitsmarkt zwinge die Klinikmanager zum Umdenken: Nahezu die Hälfte der befragten Klinikentscheider meint, ärztliche Stellen könnten wegen Bewerbermangel zum Teil nicht besetzt werden. Tatsächlich werde die medizinische Versorgung in einigen Regionen, insbesondere in ländlichen Regionen in den östlichen Bundesländern, nur noch durch die Zuwanderung ausländischer Ärzte aufrechterhalten./hil



Quelle: www.aerzteblatt.de
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Registriert
29.05.2002
Beiträge
19.810
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Von welchem Personal ist die Rede? Von Ärzten oder von Pflegekräften?

Elisabeth
 

pika.pee

Newbie
Registriert
29.08.2005
Beiträge
8
Hallo

Wenn du Pflegepersonal meinst muss ich dir recht geben ich habe drei job und alle sind nur teilzeit und befristet es ist :cry1: . Bald hat keiner mehr lust KS zulernen weil mann eh keine aussicht aufweiterbeschäfdigung HAT::cry:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!