Ideen gesucht

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von Krissy84, 14.06.2011.

  1. Krissy84

    Krissy84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin PM, Kauffrau im Gesundheitswesen
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Seniorenzentrum
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin auf der Suche nach Ideen.
    Ich bin 27 Jahre alt, nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich in einem ambulanten Pflegedienst gearbeitet. Dann habe ich eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen absolviert und bin seitdem in einem Seniorenzentrum beschäftigt, wo ich für die gesamte Heimaufnahme inkl. Heimvorfeldarbeit, Beratung und Vertragsabschluss zuständig bin. Des Weiteren koordiniere ich den sozialen Dienst des Hauses, plane und organisiere Feste und Veranstaltungen und bin im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit tätig.
    Zusätzlich habe ich die Leitung der ambulanten Betreuung übernommen.

    Außerdem studiere ich berufsbegleitend Pflegemanagement, dieses Studium möchte ich im nächsten Jahr abschließen.
    Jetzt erwarte ich mein erstes Kind und werde danach für ein Jahr in Elternzeit gehen. Nun bin ich auf der Suche nach Tätigkeitsfeldern, die es mir ermöglichen, Familie und Beruf zu vereinen (gerade im ersten Jahr nach der Elternzeit).
    Wünschenswert wäre für mich eine Tätigkeit mit Homeoffice und einer Außendiensttätigkeit, die ich bevorzugt am Abend und am Wochenende wahrnehmen könnte.

    Hier dachte ich schonmal an eine Pflegeberatung, hat jemand noch andere Ideen? Ich bin da gerade etwas unkreativ...

    Danke für eure Vorschläge!

    Liebe Grüße
    Krissy
     
  2. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Du könntest mal in Sanitätshäusern nachfragen und beim MDK. Der MDK sucht öfter mal jemanden nebenberuflich für die Begutachtung und Pflegestufenfestlegung. Da müsstest Du mit Deiner Ausbildung und Deinen Erfahrungen gute Chancen haben.
     
  3. Krissy84

    Krissy84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin PM, Kauffrau im Gesundheitswesen
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Seniorenzentrum
    Hallo,

    da hatte ich auch schon dran gedacht, aber für den MDK reicht meine Berufserfahrung in der Pflege nicht aus...

    Gibts vielleicht noch andere Ideen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ideen gesucht Forum Datum
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich Mittwoch um 11:42 Uhr
Ich will ins Ausland - Ideen gesucht Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 20.12.2015
Präsentation/Vortrag - kreative Ideen gesucht Ausbildungsinhalte 26.09.2012
Ideen für's Mündliche - Interessante Thesen gesucht Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 23.06.2010
Ideen zur 10-min-Aktivierung gesucht Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.06.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.