Ich glaube ich werde alt...

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Feuerfloh, 30.11.2015.

  1. Feuerfloh

    Feuerfloh Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus-IT
    Funktion:
    EDV Koordinator
    Hallo,
    zugegeben, ich bin vielleicht schon ein Dinosaurier mit meinen 52 Jahren, aber nun kann es wirklich sehen, dass ich älter werde.
    Am Freitag ist nämlich mittlerweile der 5. Kollege aus meinen Examenskurs gestorben und auch einige meiner damaligen Stationskollegen hat es bereits erwischt.
    Ich traue mich schon fast gar nicht mehr die Todesanzeigen durchzublättern.
    Ich war in diesem Jahr ebenfalls schon auf der "Liste", habe den Absprung aber gerade noch so geschafft.
    Wer ist denn noch so ein Oldie wie ich, und wie schafft Ihr es gesundheitlich noch über die Runden zu kommen.
    Ich kenne kaum noch jemanden jenseits der 50, die noch halbwegs gesund in der Pflege am schaffen sind.
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich bin zwar selbst kein Dinosaurier, ;) jedoch ist unser Altersdurchschnitt der Pflege über 50. Deutlich über die Hälfte der Mitarbeiter sind hier über 50, einige über 60... du bist somit nicht allein. ;)

    Gesund? Vermag ich aber nicht zu beurteilen...
     
  3. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Tja, - die "Einschläge" kommen näher! Da ist nix zu machen, mit meinen 57 kann ich die Hebamme nicht mehr für die neu auftauchenden "Zipperlein" haftbar machen. Alt werden ist geil, - je oller je doller, die jung sterben werden nicht alt. Oder wie es in den 70ern an den Hauswänden stand: "wer früher stirbt, ist länger Tod!"
    In diesem Sinn: halt die Ohren steif, nur die Harten kommen in den Garten!
     
  4. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
    Tjääääää........

    Mein Schwager (gleichen Jahrgangs 58) ist längst in Rente. (Bergbau)
    Mein Cousin (.....................................)..."....."....."..."...... (Seefahrt)
    Mein Nachbar (...................................)..."....."....."..."........(Pilot)

    Womöglich ist die Pflege ja DIE Methode gegen das ALTWERDEN!
    :boozed:
     
  5. Ente_24

    Ente_24 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Sachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychiatrie
    Funktion:
    Seniorenflüsterer
    ... Und ich sterb`am Pausenbrot ... den Bolustod ...
     
  6. snail

    snail Gast

    Hallo Feuerfloh,
    höre jetzt schon auf deinen Körper und schaffe dir Freiräume, in denen du dich erholen kannst und warte damit nicht bis du in Rente bist. Jemand der viele Jahre in der Pflege tätig gewesen ist, kann die körperlichen Belastungen, nicht aus seiner Berufskleidung schütteln (wäre zwar gut, funktioniert aber leider nicht, sonst würde ich es auch so machen, nett gemeinte Anmerkung von mir). {Bin 48 Jahre}
    Wenn ich fragen darf, von welcher Liste bist du abgesprungen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - glaube werde Forum Datum
Glaube und Hoffnung Talk, Talk, Talk 13.04.2015
Glauben und Denken Talk, Talk, Talk 01.03.2012
AVR / Glaubenszugehörigkeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 18.07.2010
Patienten mit islamischen Glauben Pflegen? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 12.08.2009
Kaum zu glauben... oder: Warum kommen Prüfungen immer so plötzlich? Talk, Talk, Talk 04.02.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.