Ich bin eine "Ratsuchende"

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Inecken2408, 04.06.2015.

  1. Inecken2408

    Inecken2408 Newbie

    Registriert seit:
    04.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Erstmal schön dass ich auch ein Teil dieses Forums sein darf!
    Kurz zu mir: Ich bin 29 Jahre alt und habe gestern die Nachricht erhalten dass ich mein Abi mit 2,2 bestanden hab! :cheerlead:

    Mein absoluter Wunsch ist es in der Kinderkrankennpflege zu arbeiten :-) Generell jede "Art" der Pflegeberufe interessiert mich sehr!
    Ich denke auch dass ich sehr gut dafür geeignet bin und das auch zu 100% will!
    Ich habe 3 Kinder (Ja ich weiß, mit Kindern wird die Suche nach einer Ausbildungsstelle schwerer :|) allerdings bleibt mein Mann bis ich die Ausbildung beende in Elternzeit bzw wird dann halbtags arbeiten :-) Denke dass es dann ganz gute Vorraussetzungen sind... :-)

    Jetzt zu meinem "Problem"!
    Zur Zeit bin ich nicht mobil und bin auf einen Ausbildungsort angewiesen da ich sonst nicht rechtzeitig zu den jeweiligen Arbeitszeiten erscheinen kann.
    Diese Ausbildungsstelle bietet jedoch ausschließlich die Ausbildung zu GUK an, nicht die zur GUKK! Wie bereits gesagt ich interessiere mich für BEIDE Bereiche jedoch wäre mein absolutes Ziel irgendwann in Richtung pädriatischen Intensiv zu gehen!

    Gibt es als GUK eine Möglichkeit sich in die Richtung weiter zu bilden oder muss ich die 1,5 Jahre Ausbildung zur GUKK dranhängen... Ich hab in anderen Threads bereits rausgelesen dass man so von einer GUK zur GUKK werden kann!

    Ich weiß dass viele vielleicht denken ich "will zuviel"... nicht mobil, 3 Kinder und dann dieser Beruf aber es ist mein absoluter Wunsch!
    Alternative wäre ein duales Studium gewesen aber leider kann ich das Vorpraktikum nicht "pünktlich" ableisten so dass es wahrscheinlich schwierig wird pünktlich anfangen zu können und ich 1 Jahr warten müsste :(

    Ich hoffe hier an ein paar Antworten zu kommen!
    :flowerpower::flowerpower::flowerpower::flowerpower: Lg :-)
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.804
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Gehe ich recht in der Annahme, dass Du den Ausbildungsvertrag für Herbst 2015 in der nahen Schule schon in der Tasche hast?

    In diesem Fall gilt das aktuelle Krankenpflegegesetz von 2004, § 6. Kranken- und Kinderkrankenpflege sind zwei verschiedene Ausbildungsgänge; nach Abschluss einer der beiden Ausbildungen kann man die zweite hinten dran hängen. Auf Antrag bei der zuständigen Behörde kann diese zweite Ausbildung um bis zu zwei Drittel verkürzt werden, also mindestens ein weiteres Jahr Ausbildung und natürlich noch eine zweite Abschlussprüfung sind notwendig, um "von einer GuKP zu einer GuKKP" zu werden. Geht natürlich auch andersrum.

    Bei Ausbildungsbeginn 2016 fielst Du unter das Krankenpflegegesetz, das (hoffentlich) nächstes Jahr in Kraft treten soll; dann gibt es nur noch eine gemeinsame Ausbildung.

    Wie wenig mobil bist Du? Viele Schulen haben nicht nur einen Einsatzort für die praktische Ausbildung, und Du musst auch Stunden in der ambulanten Pflege erbringen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eine Ratsuchende Forum Datum
Studium und Beruf unter einem Hut Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte Freitag um 10:26 Uhr
Job-Angebot Als Dipl. Pflegefachperson HF/FH in einem Schweizer Uni-Krankenhaus arbeiten? Stellenangebote Donnerstag um 11:17 Uhr
Job-Angebot Tolle Herausforderung als Dipl. Hebamme / Geburtshelfer in einer Schweizer Privatklinik Stellenangebote Donnerstag um 11:15 Uhr
News Für eine eigene Pflege-Gewerkschaft wird's nicht leicht Pressebereich 13.07.2017
Ausbildung mit (kleinen) Kindern? Ausbildungsvoraussetzungen 13.07.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.