Hypoxie ohne sichtbare Zyanose

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Winnie, 02.03.2014.

  1. Winnie

    Winnie Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Geisingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Kinderintensivpflege
    Hallo zusammen

    ich habe schon einige Jahre Berufserfahrung auf intensiv und im Rettungsdienst und war immer ein Verfechter davon dass ein geübter Blick eine Pulsoxymetrie "ersetzt" also sprich dass man sich lieber auf seine Augen als ein Gerät verlassen Soll.

    Nun versorge ich derzeit ein 6jähriges Kind welches Sauerstoffpflichtig ist und daher auch einen Heimmonitor (Pulsoxymetrie) hat.
    Das Kind hat ein relativ blasses Hautkolorit aber nicht extrem.

    Bei diesem Kind könnte ich noch nie eine Zyanose sehen. Selbst dann nicht wenn das Kind unmöglich eine gute Sättigung haben konnte (zb während absaugen).
    Der Monitor gibt des öfteren Alarm wegen niedriger Sättigung und ich denke er misst richtig da die HF richtig gezählt wird.

    Woran kann das liegen? Hat Das Kind zu wenig Hämoglobin??
     
  2. kinderkrankenschwester

    kinderkrankenschwester Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Das liegt an dem zu niedrigen Hb. Ein polyglobules Kind wird schon bei relativ geringen Sättigungen teils blitzeblau.

    Ein Zitat aus Wikipedia: "Sichtbar wird eine Zyanose meist ab etwa 5 g desoxygeniertem Hämoglobin (Hb) in 100 ml Blut".
     
    #2 kinderkrankenschwester, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
  3. Winnie

    Winnie Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Geisingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Kinderintensivpflege
    Super vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Dann hab ich es mir ja richtig gedacht.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wie lange muss man absaugen um eine Verdopplung des desoygenierten Hämoglobins zu erreichen?

    Bekommst du eine Zyanose, wenn du die Luft anhältst? Länger sollte man ja bekanntlich nicht absaugen. Vom passenden Absaugkatheter wollen wir hier nicht auch noch anfangen.

    Zur Polyglobulie- hier ist die Eryzahl erhöht... poly = viele. Hast du mehr Erys, dann hast auch einen höheren Hb. Von daher dürfte dies nicht die Ursache sein, dass keine Zyanose auftritt.

    Elisabeth
     
  5. kinderkrankenschwester

    kinderkrankenschwester Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Bei polyglobulen Kindern/hoher Hb tritt die Zyanose ja schneller auf.
    Und wo steht hier irgendwas von Absaugen?
     
  6. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hier steht was von Absaugen.
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Der Hb ist bei einer Polyglobolie erhöht. Dadurch hast du hier u.U. ganz schnell eine Verfärbung ohne sonstige Hypoxiezeichen.

    Elisabeth
     
  8. kinderkrankenschwester

    kinderkrankenschwester Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Die beiden Sätze gehörten nicht sinngemäß zusammen. Der "polyglobule" Satz sollte praxisnah verdeutlichen, dass es am Hb liegt. Mir ist klar, dass polyglobul = hoher Hb ist
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hypoxie ohne sichtbare Forum Datum
Azidose bei Hypoxie? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 24.08.2015
News Wie verlässlich oder reliabel sind allgemeinärztliche ICD-10-Diagnosen - und zwar auch ohne... Pressebereich 22.10.2016
News "Ausbildungsoffensive Altenpflege" ohne die erhoffte Resonanz Pressebereich 21.09.2016
News Demenz : Nichts geht ohne Angehörige Pressebereich 08.09.2016
News Pflege : Ohne realistische Planzahlen droht das System zu kollabieren Pressebereich 11.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.