Hygiene bei Prostatakarzinom

Dieses Thema im Forum "Nephrologie / Urologie" wurde erstellt von Shelly34, 04.03.2012.

  1. Shelly34

    Shelly34 Newbie

    Registriert seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    chir. IMC
    Hallo :-)
    Wir haben unsere Examensthemen bekommen & zur Begleitwissenschaft steht bei Prostatakarzinom Hygiene, nur stehen in meinem Buch keine Hygienevorschriften dazu & hatte leider auch nie einen Einsatz auf der Urologie... Was wird denn da so hygienisch beachtet ?
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Ich hatte auch Hygiene im Examen, obwohl mein Hauptthema Hypertonie war. Die Nebenfächer mussten sich bei uns nicht auf das Hauptthema beziehen. Ich nehme mal an, dass das heute immer noch so ist.
     
  3. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    @ Shelly: Wie, Ihr habt Eure Examensthemen bekommen??
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Na ja - fang doch so an: was gibt es für Behandlungsmöglichkeiten und was ergeben sich für Probleme aus diesen für den Betroffenen....
    - vielleicht wird so ein Schuh draus?!?
     
  5. Shelly34

    Shelly34 Newbie

    Registriert seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    chir. IMC
    Ja im mündlichen bezieht es sich nicht auf's KH Bild, aber schriftlich schon.
    Also wir haben fürs Schriftliche Examen eine Liste mit 30 Krankheitsbildern von denen 1 dann halt dran kommt... & zu dem Krankheitsbild Prostata CA sind die Bezugswissenschaften Arzneimittellehre, Sozialmedizin & Hygiene

    Ja Behandlungsmöglichkeiten, das ist ja dann meistens die radikale Prostataektomie? Meinen die denn da die DK-Pflege? oder diese Spülung?

    Ich kann mir das alles so schlecht vorstellen...
     
  6. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    108
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Na ja, - geh' halt alles durch. Auch die palliativen Möglichkeiten, natürlich unter den von Dir aufgeführten Gesichtspunkten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hygiene Prostatakarzinom Forum Datum
Umfrage zum Thema Weiterbildung zum Hygienebeauftragten Qualitätsmanagement in der Altenpflege 10.01.2018
Mindmap Hygienebeauftragter GRAFIK Ausbildungsinhalte 10.01.2018
Selber Angehöriger chronisch Kranker/ Psychohygiene Talk, Talk, Talk 06.01.2018
Werbung Warum ist Hygiene in Krankenhäusern so wichtig? Werbung und interessante Links 04.01.2018
Werbung Hygienebeauftragter Online Ausbildung Werbung und interessante Links 18.12.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2017 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.