Hochzeit vs. Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Verena-Nicola, 06.04.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verena-Nicola

    Verena-Nicola Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo,

    ich brauch da mal einen Rat.:gruebel: Im August ist meine Hochzeit und naja, danach soll dann die Familienplanung auch schon beginnen.:klatschspring: Ich nehme die Pille und überlege, ob ich die jetzt schon absetzen soll, schließlich braucht es ja auch eine gewisse Zeit bis sich mein Körper auf die Gegebenheiten wieder einstellt. Verhüten kann man ja in dieser Zeit auch anders :wink:

    Was meint ihr? Erfahrungen?

    Danke schon einmal,

    Verena:sdreiertanzs:
     
  2. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Sorry, aber ich denke, das sollte man schon selber wissen :mrgreen:

    Gruß,
    Lin
     
  3. Justine

    Justine Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Stationsleitung, PDL für ambulante Dienste, Praxisanleitung
    Ort:
    Ruhrpott
    Akt. Einsatzbereich:
    Bachelor bestanden!
    Funktion:
    Schulassistentin in einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule
    Hallo und guten Morgen!

    Also als mein Mann und ich zur Familiengründung entschieden, haben wir die "Pille" abgesetzt, mit dem Hintergrund, dass wir vermutet haben, es würde bis zur erfolgreichen Schwangerschaft ja sicher noch einige Monate dauern.... und prompt bin ich im nächsten Zykus schwanger gewesen...... es hat uns glücklicherweise nicht umgehauen, war eben auch gut so. Aber darauf verlassen würde ich mich da nicht....

    Besser noch verhüten, ich würde so genau nie planen, das Entstehen einer Schwngerschaft ist eben immer noch von der Natur selbst gesteuerter Prozess, der sich selbst regelt. Ich selbst bin der Überzeugung, das das auch gut so ist.

    Justine
     
  4. Ennasus

    Ennasus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester,
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo Verena,

    hab zwar keine Erfahrung damit, aber so wie du es dir gedacht hast würde ich es glaub ich auch machen (Pille schon mal absetzen und anders verhüten) Denn ich denke auch das der Körper eine Weile für die Umstellung braucht.

    Ennasus
     
  5. Mariola1981

    Mariola1981 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Ort:
    Soest
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    @Verena: Also ich würde mir die Frage stellen, ob es denn auch passen würde wenn du nach absetzen der Pille wirklich direkt schwanger werden würdest oder ob du lieber einige Monate noch warten willst.
    Denn du musst auch drauf eingestellt sein das du schon direkt im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille schwanger werden kannst!!
     
  6. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Ist es denn schlimm, wenn Du nicht sofort nach der Hochzeit schwanger wirst? Ob August oder Oktober oder wann auch immer, Hauptsache, das Kind wird gesund.
     
  7. renel

    renel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Aus eigener Erfahrung würde ich sagen ,nimm sie noch weiter.Ich habe die Pille damas abgesetzt und auch gedacht es würde noch dauern bis ich Schwanger werde. Aber zwei Wochen später, war der Schw.Test schon positiv.
    Bei einer Freundin war das auch so! Deine Entscheidung!
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Andersrum: Ist es denn schlimm, wenn es nach der Hochzeit nicht noch 40 Wochen bis zur Geburt dauert?

    Wir sind doch im 21. Jahrhundert, jeder sollte wissen das man auch vor der Hochezit schon S*x hat...!?
     
  9. Hy, sorry, ich finde diesen Thread absolut überflüssig. Am besten klärst du das mit deinem zukünftigen Ehemann oder mit deinem Frauenarzt. Das musst du schließlich selbst wissen!
     
  10. Mietze-Katze

    Mietze-Katze Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Med. Klinik
    Hallo, ich schliesse mich couchpoteto an.
    Auch ich glaube das das hier niemanden interessiert:knockin:
    Gruss Mietze-Katze
     
  11. karola1

    karola1 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Weinstraße
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-Intensiv
    stimmt,

    nicht einmal die thread-Eröffnerin hat sich jemals wieder hier gemeldet:zunge:
     
  12. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    na, dann kann ich ja zusperren.

    Sollten sich wichtige Dinge dazu ergeben, PN an mich und ich eröffne das Thema selbstverständlich wieder.

    Schönen Abed
    Narde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hochzeit Schwangerschaft Forum Datum
Hochzeit in der Probezeit Ausbildungsvoraussetzungen 07.10.2013
Eigene Hochzeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.08.2011
Hochzeit in der Ausbildung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 01.06.2008
Ideen für ein Hochzeitsgeschenk? Talk, Talk, Talk 09.08.2006
Deutsches Hochzeitsgeschenk?! Talk, Talk, Talk 28.06.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.