HME-Filter-Bruch

staiger11

Senior-Mitglied
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
135
Alter
49
Ort
Lauterbach
Beruf
Fachkrankenpfleger A + I
Hallo,

wir benützen seit einiger Zeit den HME-Filter Hygroster Mini von der Firma Mallinckrodt. Kennt den jemand ? Nun ist es bei uns zweimal vorgekommen, das der Filter nach über 12h einfach abgebrochen bzw. auseinandergebrochen ist.

Ohne Gewalteinwirkung natürlich.

Hat jemand Erfahrung mit dem Filter ?
Ist das Euch auch schon mal passiert ?

Ein Meldung an die Firma ist raus.

Grüsse Franko :verwirrt:
 

Anästhesia

Newbie
Mitglied seit
17.04.2006
Beiträge
13
Wie währe es mit einem anderen Hersteller???
Die HME-Filter der Firma B & P sind sehr empfehlenswert
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!