Hin- und Hergerissen, Ausbildung ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Michihasi, 11.08.2010.

  1. Michihasi

    Michihasi Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jr. Receptionist
    Ort:
    Salzburg
    Hallo zusammen!

    Kurz einmal zu meiner Person:

    Ich bin 23 Jahre alt, Mutter einer 20 Monate alten Tochter :emba:, arbeite in einem Casino (also sehr viele Nachtdienste :wink:) und habe bereits eimal eine GuK Schule besucht.(2003-2004) Leider besuchte ich nur die erste Klasse...ich sage nur - ich war jung und dumm :wut:

    Momentan bin ich irgendwie unzufrieden und in meinem Hinterkopf spuckt immer noch der Gedanke herum die Schule noch einmal zu besuchen.
    Die kleine wäre gut versorgt mit Kindergarten und Oma. Der kleine Nachteil ist das ich im 1. ABJ gerade mal € 167,60 bekommen würde... :cry:
    Die Schule wär 20 km von mir entfernt. D.h. ich würde jeden Tag zu Hause sein.

    Ich weiß einfach nicht ob ich es wagen soll..Mein derzeitiger Job ist gut bezahlt aber irgendwie....achhhhhh ich weiß nicht!! :knockin:

    Was würdet ihr tun?

    Lg Michi
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Anderen AG suchen, der dich vernünftig bezahlt...
     
  3. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Ist es in Österreich üblich, dass man als Azubi so ein niedriges Gehalt bekommt? Wenn nein, dann würde ich mir auch eine andere Stelle suchen.
    Ansonsten: Wenn du das mit dem Kind und auch finanziell hinbekommst, würde ich die Ausbildung machen. Aber 167 € sind doch arg wenig.
     
  4. Michihasi

    Michihasi Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jr. Receptionist
    Ort:
    Salzburg
    Die traurige wahrheit schaut leider so aus :-( in österreich bekommt man nur ein geringes taschengeld. Naja im 3. Abj wärens immerhin schon 335 euro...
     
  5. Nurse_on_ice

    Nurse_on_ice Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    Stationsleitung
    ich geb Maniac da recht!
     
  6. Michihasi

    Michihasi Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jr. Receptionist
    Ort:
    Salzburg
    In einem anderen bundesland würd ich auch nur max 100 euro mehr bekommen :-(
     
  7. Madster

    Madster Newbie

    Registriert seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger Azubi
    zieh nach deutschland
    ich bekomme im 1.ABJ 807 Brutto da du für dein kind auch noch sicherlich kindergeld bekommst hättest dann so um Die 991euro (807+184) Brutto
     
  8. Michihasi

    Michihasi Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jr. Receptionist
    Ort:
    Salzburg
    Das ist schön wenn ihr soviel verdient :-) Aber deswegen zieh ich nicht nach Deutschland und auch sonst nirgendwohin :-) Wir haben gerade im Haus meiner Eltern unsere Wohnung ausgebaut und hergerichtet. Da werden wir nicht gleich wieder wegziehen ;)
     
  9. Nurse_on_ice

    Nurse_on_ice Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    Stationsleitung
    Wir meinten es ja nur gut! :-)
     
  10. SchülerinMarie

    Registriert seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Unter den umständen würde ich das keine drei jahre durchziehen, weil du musst das ganze mal so sehen: Du hast ein kind, das bissl geld was du da bekommst ist auch für eine ausbildung und deine tätigkeiten dort unzureichend, diese ganze lernerei und der druck ist viel zu hoch wenn man dafür nicht entsprechend belohnt wird.man müsste echt leidenschaftlich und stark uneigennützig sein.ich könnt es nicht, auch wenn ich wüsste das ich hinterher viel mehr geld hätte.

    lg
     
  11. Michihasi

    Michihasi Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Jr. Receptionist
    Ort:
    Salzburg
    Danke für eure Antworten :-)

    Ja es ist wirklich sehr schlecht bezahlt für das was man während der Ausbildung leistet :(

    Ich werd in ein paar Jahren nochmal weiter schauen, glaube aber kaum das sich viel verändern wird :(
    Aber wirklich arg welcher Unterschied da zwischen Deutschland und Österreich liegt ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hergerissen Ausbildung oder Forum Datum
Ab wann nur noch die generalisierte Ausbildung? Ausbildungsinhalte Dienstag um 15:13 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
2te Ausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 22.11.2016
Wunsch nach Ausbildung GuK - Angst sich zu ekeln Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.