Hilfen zum Einstieg in die Dialyse?

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Monija, 03.08.2009.

  1. Monija

    Monija Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....
    Ich wollte mal fragen ob jemand Einsteigebücher für Dialyseschwestern\Dialysepfleger kennt?
     
  2. der_dude

    der_dude Gast

    hallo und herzlich wilkommen...
    ich kann dir das buch "dialyse für einsteiger" von breuch und servos empfehlen. es ist günstig in der anschaffung, und sehr gut beschrieben.
    die dialysefibel ist natürlich der mercedes unter den fachbüchern für dialyse, aber mit fast 120 euronen doch sehr teuer.
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
  4. der_dude

    der_dude Gast

    :eek1::eek1::eek1::eek1:

    wirklich günstig, für ein altes buch. die drei ist doch schon etwa 2 jahre auf dem markt...
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Und ??? Die Dialyse wurde in Band 3 auch nicht neu erfunden.... :knockin: Da muss man doch keine 120,- € ausgeben....
     
  6. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    Da muss ich Bluestar recht geben, was soll sich seit dem geändert haben? Du brauchst Permeat, Kanülen, Dialysator usw....

    Das gabs auch schon vor zwei Auflagen:mrgreen:
     
  7. der_dude

    der_dude Gast

    das ist richtig, aber wer schon mal die dialysefibel 3 in der hand hatte und damit gearbeitet hat...ein traum.
    allein schon die ganzen abbildungen und fotos...die sind eigentlich unbezahlbar.
    ist doch nur ein tipp, und kein start für eine grundsatzdiskussion um die "geiz ist geil-mentalität" in deutschland.
     
  8. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    nun beruhige dich mal, blue und ich machen den job auch schon ein paar tage und sehen das ein bischen anders als du...:eek1:
     
  9. Monija

    Monija Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank an euch.....
     
  10. der_dude

    der_dude Gast


    jau, schon klar.nur weil ich in meiner personenbeschreibung mich nicht mit meinen titeln brüsten muß bin ich anfänger, oder wie?
    ich dachte innerhalb einer berufsgruppe gibt es so etwas wie solidarität unter kollegen, aber das konkurenzdenken hier in diesem forum ist mir zu wider.
    das brauch ich nicht. bye bye baby.
     
  11. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    Aber du hattest doch eine beschreibung drinn stehen? Wieso ist die denn jetzt aufeinmal weg.:gruebel::gruebel::gruebel::knockin:
     
  12. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    siehe hier:
     
  13. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention
    @ Narde:

    Is mir schon klar, mir gehts darum, das jemand jetzt damit labert wie doof doch beschreibungen sind aber bis gestern noch eine hatte:gruebel::gruebel::gruebel:


    Nunja ich denke wir sollten hier den Threat schließen
     
  14. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    zur Info: der Dude hat seinen Account gekündigt, deshalb steht nix mehr drin.
     
  15. Monija

    Monija Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte doch nur ein gutes buch wissen und keine diskussion entfachen...... :streit:
     
  16. Elisa77

    Elisa77 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo!

    So wie ich die Konversationen hier verfolgen konnte, ist es einleuchtend, dass es an Dir gewiss nicht liegen kann, dass nun diese eine Diskussion entstanden ist, Monija!

    Und wenn nun dieser Thread hier nur wegen dieser einen Offtopic-Diskussion geschlossen werden würde, würde ich das sehr schade finden.


    Ich hab eine Frage zu dem Buch "Dialysefibel 2.2. Plädoyer für die individuelle Dialyse":

    Ist es nun empfehlenswert für die aktuellen Standards in der Dialyse oder eher nicht, weil evtl. sehr viele Inhalte veraltet sind?
    Wenn nur ein paar Inhalte sich gegenüber der neuen Auflage als veraltet erweisen, wäre es natürlich kein Problem.

    Vielen Dank für Antworten!


    Viele Grüße, Elisa.

    __________________
     
  17. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Ich finde die Fibel 2 ist völlig ausreichend. Standards werden ja sowieso von jeder Dialyse selbst festgelegt und die Dialyse an sich hat sich von 2 nach 3 nicht geändert.....
     
  18. Elisa77

    Elisa77 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo!
    Vielen Dank für Deine Antwort, Bluestar!

    In unserer Dialyse haben wir die Dialysefibel 3, klar, die Bilder sind toll und es macht Freude darein zu schauen, besonders wenn man noch neu in dem Gebiet der Dialyse ist, da wird vieles natürlich anschaulicher, wenn man interessante und praxisnahe Bilder sieht; aber für das Geld würde ich mir die Fibel 3 nicht kaufen können und auch nicht kaufen wollen.
    Ist denn die Dialysefibel 2.2 vielleicht auch mit manchen solchen interessanten Bildern aufgemacht?



    Meine Kollegin meinte, die Dialysefibel 3 würde ich eh nirgenswo bestellen können, ist das wahr?
    Auf dem hier eingestellten Link wird sie auf meinem PC auch nur vorgestellt und es gibt keine Bestellmöglichkeiten.



    Ansonsten habe ich mir jetzt das Buch "Dialyse für Einsteiger" zur Ansicht bestellt. Die Buchhandlung hat mir angeboten, dass sie mir das Buch nachhause zusendet, ich habe dann 14 Tage Zeit da reinzuschauen...sowas habe ich bis jetzt noch nie angeboten bekommen und ich bin beeindruckt von dem Service dieser Buchhandlung :flowerpower: !
    Ich werde dann berichten, wenn das Buch da ist und ich es mir angeschaut habe!


    Viele Grüße, Elisa
     
  19. sven2

    sven2 Newbie

    Registriert seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Villingen-Schwenning
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Also ich finde für den Einstieg ist Dialyse für Einsteiger völlig ausreichend, wenn man sich dann mehr interessiert finde ich persönlich "Fachpflege Nephrologie und Dialyse" (auch von Breuch) sehr gut. Die Fibel ist finde ich ganz witzig zu lesen wenn man sie wie ich geschenkt bekommt aber für den täglichen Stationsablauf und sogar für die Fachweiterbildung viel zu umfangreich.
     
  20. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Die Fibel kann man nur direkt beim Verlag bestellen.
    Dialysefibel

    Die Fibel 2 gibts wenn man Glück hat auch schonmal günstig bei ebay oder Amazon. Z.B.
    Buch Dialyse Fibel Schönweiss Abakiss bei eBay.de: Ausbildung (endet 19.08.09 20:56:01 MESZ)

    Amazon.de: dialysefibel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfen Einstieg Dialyse Forum Datum
Job-Angebot Hauswirtschaftshilfen m/w für unsere Sozialstation Ludwigsfelde gesucht Stellenangebote 14.06.2016
Fragen zu zusätzlichen finanziellen Hilfen während der Ausbildung Talk, Talk, Talk 02.09.2013
Veranstaltung für Kinderkrankenschwestern "Kindergesundheit und Frühe Hilfen" Fachliches zur Kinderkrankenpflege 20.12.2012
Verkaufe Lehrbücher und Lernhilfen Literatur und Lehrbücher 04.10.2011
Ist eine Fixiereinweisung für Aushilfen keine Verpflichtung? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 05.06.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.