Hilfe! Meine Rechnung zur IST-Arbeitszeit geht nicht auf!

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von sunair76, 30.09.2009.

  1. sunair76

    sunair76 Gast

    Hallo liebes Forum!

    Hab ein Problem mit der Rechnung der IST Arbeitszeit:
    Wir haben eine 38,5 Woche und unser Nachtdienst zählt 9,5 Stunden (Pause inklusive).
    Anhand eines realen Beispiels einer Kollegin vom Oktober wollte ich erfahren ob ich das richtig rechne,tu ich wohl nicht und aus verschiedenen Gründen kann und möchte ich meine Chefin nicht fragen (bitte vorverurteilt mich nicht deswegen,hab echt meine Gründe die ich hier aber nicht breittreten möchte)

    Mein Beispiel zur Ansicht:
    18 Tagdienste: 18 x 7,42 = 133,56
    3 Nachtdienste: 3 x 9,5 = 28,5
    ergibt somit:162,06..... so dachte ich zumindestens
    In Wirklichkeit hat sie aber bei IST 165:36 wie das????

    Und rechnet man Urlaubstage voll mit 7,42 oder irgendwie anders?

    Ich bitte um kompetente, sachliche Hilfe.

    Vielen lieben Dank im Vorraus

    sunair76
     
  2. sigjun

    sigjun Gast

    Ich versuche es mal.
    Der Oktober hat für eine Vollzeitkraft in der 38,5 Std. 169,4 Sollarbeitsstunden. Dies ergibt sich aus:
    38,5 dividiert durch 5 ergibt 7,7 Std/Tag, die zu leisten sind.
    Der Oktober hat 22 Arbeitstage und 22 multipliziert mit den 7,7 Std ergibt diese 169,4 Sollstunden bei VZ.
    Kann es sein, dass Du hier ein bisschen Dezimalrechnung und tatsächliche Minutenzahl miteinander kombinierst?
    Kann es sein, dass das 18x7,7 sind, weil die 42 hinter dem Komma die tatsächlichen Minuten sind? Dann käme bei 18x7,7 gleich 138,6 heraus.
    Wenn die Nachtstunden tatsächlich eine Dezimalzahl sind dann wäre mein gerechnetes Gesamtergebnis 167,1.
    Wenn sie jetzt evtl. noch einen Zeitkontovortrag von -2,3 hat würde zumindest das Saldo zwischen IST und SOLL 167,1 Std ergeben.

    Ich kenne es zumindest von unserem elektronischen Dienstplan, dass er die Minuten nicht als Dezimalzahl angibt, und vorher haben wir in Dezimal gerechnet. Das stiftet immer noch Verwirrung bei meinen Kollegen und auch ich vergesse es manchmal. Unser Dienstplan schreibt es so: 7h42

    Ich hoffe ich konnte helfen.
     
  3. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Ein normaler Tagesdienst wird mit 7,7 Std. berechnet. Ebenso Urlaub oder Krankheit. (bei einer Vollzeitstelle)
     
  4. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    so wie sigjun sehe ich das auch.

    Du rechnest 7,42x18, das sind aber 7 Std. 42 Minuten. Zum Mulitiplizieren brauchst du Dezimalwerte 7Std42Min sind dezimal 7,7

    Also 7,7x18=138,6
    3x9Std = 27 Pause raus rechnen!
    ergibt 165,6 Stunden - dezimal 6 = 36 minuten
    hast du genau 165Std 36Minuten

    Gruß renje
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Kleine Korrektur: bei 9,5 Stunden sollten 0,75 Pause dabei sein, also 45 Minuten.
     
  6. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    ich glaube da habe ich mich nicht verrechnet, denn eine Pause von 45Min muss erst gewährt werden bei einer Arbeitszeit von über 9 Stunden und die Arbeitszeit beträgt genau 9 Stunden, §4 ArbZG.

    Gruß renje
     
  7. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Sunair76 hat 9,5 Std. Nachtdienst....
     
  8. sigjun

    sigjun Gast

    Da das Endergebnis bei Deiner Rechnung mit dem angegebenen Endergebnis genau überein stimmt, liegst Du wahrscheinlich richtig. Sunair könnte es uns genau sagen.
     
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo bluestar,

    ein Satz mehr wäre nicht schlecht. Was willst du uns sagen?

    Sie ist 9,5Std. Anwesend bei einer Arbeitszeit von 9Stunden - oder?

    Gruß renje
     
  10. sunair76

    sunair76 Gast

    Hallo meine Lieben!

    Mir ist da ein Fehler unterlaufen,wie einige schon bemerkt haben.*peinlich*
    Natürlich sind es nur 9 Stunden und jetzt geht meine Rechnung auch auf*freu*
    War ein Denkfehler von mir,
    Danke für die Antworten!

    Weiss zufällig einer von euch ein Programm im Internet zum runterladen (wenn möglich Freeware) das mich ein wenig unterstützt beim Plan schreiben??Wir haben in der Klinik SP-Expert ,aber das krieg ich natürlich net so für zuhause,was aber echt supi wäre ;)
    Naja,vielleicht kennt ja jemand zufällig was.

    Danke euch nochmal,

    Liebe Grüße
    sunair
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Meine Rechnung Forum Datum
Bitte um Hilfe zu meiner Hausarbeit: Onlineumfrage zur Integrativen Validation Der Alltag in der Altenpflege 07.03.2015
Bitte um Hilfe bei meiner Studie! Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 15.07.2014
Brauche Hilfe: komme mit meiner Mentorausbildung nicht weiter.... Praxisanleiter und Mentoren 23.10.2013
Brauche dringende Hilfe für meine Abschlussarbeit zur Intensivsonderausbildung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.09.2013
Hilfe Ich werde meine Ausbildung aufgeben müssen Adressen, Vergütung, Sonstiges 22.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.