Hilfe! Hab nichts in der Hand!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Jolanda, 01.05.2007.

  1. Jolanda

    Jolanda Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Ich hab nach wie vor meine Zusage vom Eduarduskrankenhaus in Köln.

    Hatte Unterlagen zugeschickt bekommen und einen Teil davon schon wieder zurückgeschickt ( Einverständniserklärung + 2 identische Verträge ). Das war jetzt vor knapp einem Monat und ich hab noch nix wieder gehört. Müssen die mir nicht einen Version des Vertrags wieder schicken?

    Ich fühl mich total unsicher, weil ich gar nichts in der Hand habe- HELP.

    Wie lang hat das bei euch gedauert, bis ihr euren Vertrag sicher in der Hand hattet?? Meine Freundinnen haben ihre verträge bereits nach ein paar tagen zugeschickt bekommen !

    danke im voraus für antworten.

    Jolanda
     
  2. Brady

    Brady Gast

    Hallo Jolanda,

    mache dich nicht verrückt. Du hast deinen Vertrag unterschrieben. Rufe dort doch einfach an und frage nach, ob oder wann du den unterschriebenen Vertrag zurückbekommst.
    Ist doch ganz normal nachzufragen....wenn man über was im Unklaren ist.

    Liebe Grüße und viel Erfolg Brady
     
  3. brezel146

    brezel146 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Vechelde
    Also bei mir war es so, dass ich drei Ausfertigungen des Vertrages zugeschickt bekommen habe und die schon von der PDL unterschrieben waren, davon musste ich zwei zurückschicken und konnte einen Vertrag behalten. Ich habe die Verträge direkt im KH an der Information am Eingang abgegeben, die das weiterleiten wollten. Seitdem habe ich auch nichts mehr gehört vom KH, aber wenn ich das richtig verstanden habe, hast du ja keine ausfertigung des vertrags die du behalten konntest. ich würde mich in dem Fall Brady anschließen und einfach mal im KH anrufen und nachfragen,das zeigt auch, dass du wirklich an dem Ausbildungsplatz interessiert bist.
    Liebe Grüße Brezel
     
  4. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich habe nur zwei ausführungen zu geschickt bekommen und brauchte nur eine zurück schicken!
    ich stand aber ständig mit denen in Kontakt wegen der ärztlichen untersuchung und so.
    Frag einfach nach, dass ist ganz normal und für die auch!!
    Gruß Tina G.
     
  5. beatnik

    beatnik Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    ahm, ausbildung? also wenn du deinen ausbildungsvertrag meinst, den habe ich bei meiner ausbildung erst am ersten tag unterschrieben. weiss nicht wie das in anderen häusern üblich ist.
     
  6. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    hey...

    also ich habe meinen arbeitsvertrag, erst nach mehrmaligen telefonischen nachfragen, eine woche vor arbeitsbeginn erahlten!

    also bleib am ball und rufe dort an, denn es ist wirklich so.. du hast nichts in der hand!!!
     
  7. *KiKi*

    *KiKi* Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herzogenrath
    hallo Jolanda!


    ich würde mich da jetzt nicht so verrückt machen.ich habe meine ausbildungsverträge zwar auch schon aber das nächstes mal werde ich auch erst wieder nach dem sommer etwas von dem krankenhaus hören wo ich anfange.aber bis dahin weis ich auch nix geanues.

    bei meiner schwester zum beispiel,sie hat schon am 1.4.angefangen,war es so das sie ihren arbeitsvertrag erst am ersten tag der ausbildung bekommen hat.aber jetzt ist alles klar.

    also mach dir nicht so ein kopf darum.

    liebe grüsse *KiK*
     
  8. megaira

    megaira Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
    Hi,

    also, wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann gilt eine mündliche Zusage am Telefon fast genauso, wie ein schriftlicher Vertrag. Sprich: hat jemand den Vertrag gesehen, oder hast du vorher einen Schrieb bekommen, dass du angenommen bist ? Als Zeugen quasi..

    Ich glaube, du hast zwar dann kein Anrecht auf deinen Ausbildungsplatz, aber Anspruch auf Verdienstausfall..

    Hmm.. alle Angaben ohne Gewähr, wenn ich du wäre, würde ich dort mal anrufen und nachfragen.

    LG Meg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe nichts Hand Forum Datum
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Feiertagsausgleich Hilfe Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 16.10.2016
Dringend Hilfe bei Hausarbeit Ausbildungsinhalte 09.10.2016
Hilfe, Fördernde Prozesspflege nach Krohwinkel Talk, Talk, Talk 08.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.