Hilfe fürs Vorstellungsgespräch

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von diaria, 05.04.2009.

  1. diaria

    diaria Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo.

    Sorry, habe eine Frage und weiß nicht genau wo ich sie stellen soll.

    Ich habe eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen und soll dabei einen Nachweis über meinen Studienabschluss mitbringen.
    Das Problem dabei ist, dass ich keinen habe. Ich habe recht lange studiert und auch einmal die Fachrichtung gewechselt. Einen Abschluss habe ich in keinem der beiden Studien erworben.
    Habe in meiner Bewerbung nicht geschrieben, dass ich einen habe, habe aber auch nicht explizit erwähnt, dass ich mein Studium abgebrochen habe.
    Was soll ich nun machen? Soll ich da vorher anrufen und das sagen? Ich bin echt ratlos deswegen!:weissnix:
    Wäre schön, wenn mir da wer weiterhelfen könnte!

    LG Diaria
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hi,

    erkläre es beim Vorstellungsgespräch, wenn du es gut begründen kannst, sollte es kein Problem sein.

    Viel Glück
    Narde
     
  3. diaria

    diaria Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Einen Grund für den Abbruch hab ich schon... aber die haben meine Bewerbung scheinbar nicht wirklich aufmerksam gelesen! Ich mein, wenn ich einen Abschluss an der Uni hätte, hätte ich den Nachweis doch der Bewerbung beigefügt!
     
  4. Lichnida

    Lichnida Newbie

    Registriert seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    bei mir war so etwas ähnliches der fall.
    hatte eine aubisldung angefangen und sie abgebrochen.
    in meiner bewerbung auch weder hingeschriebn das ich sie abgeschlossen hätte, nochd as ich sie abgebrochen habe :P
    da hab ich dann in der schule angerufen und das nochmal erklärt.
    die frau am tele meinte dann zu mir, das es genügt, wenn ich überhaupt irgendwas an nachweis mitbringe, wie zb. eine ehemalige schulbescheinigung, zwischenzeugnisse oder zwischennoten etc. schliesslich muss ich ja einen beweis dafür aufbringen, das alles stimmt was ich in der bewerbung gschrieben hätte.
    hab zum schluss auch nur ne schulbescheinigung eingereicht... beim gespräch wurde nur kurz darauf eingegangen weshalb ichs abgebrochen hatte und damit war das thema erledigt.
     
  5. Jens_88

    Jens_88 Newbie

    Registriert seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. KPH, Auszubildender Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Blockunterricht ab 1.10
    hallo an alle!

    hab in juni ein vorstellunggespräch in köln.am do hab ich eine zusage für frankfurt bekommen.wenn ich gefragt werde ,ob ich schon woanders bescheid hab,soll ich das dann sagen oder lieber nicht?:gruebel:

    wollte schon immer nach köln und hab halt angst das die mich dann nicht nehmen,wenn ich schon wo ne zusage hab..

    was meint ihr?

    lg Jens_88
     
  6. Mytarius

    Mytarius Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angehender Gesundheits- und Krankenpfleger
    Hallo!

    Ich habe mich in diesem Jahr recht spät (Mitte April) um einen Ausbildungsplatz zum Gesundheits- und Krankenpfleger beim Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (Asklepios Kliniken) beworben. Ich erhielt nichtmal eine Woche später eine Einladung zu einem "Bewerbungsverfahren", dass am 28.04.2009 im Bildungszentrum stattfinden soll.
    Weiß jemand was genau mit "Bewerbungsverfahren" gemeint ist? Handelt es sich dabei nur um ein Gespräch oder gar um einen Einstellungstest?

    Gruß
    Mytarius
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe fürs Vorstellungsgespräch Forum Datum
Nachhilfe fürs Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 10.05.2010
Sonderausbildung... Hilfe fürs Praktikum Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 31.01.2007
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Feiertagsausgleich Hilfe Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 16.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.