Hilfe für die mündliche Prüfung

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von kleinJassy, 18.08.2009.

  1. kleinJassy

    kleinJassy Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unzwar wollt ich mal fragen ob mir hier jemand helfen könnte, unzwar hab ich nächste Woche meine mündliche Prüfung und habe Themen wo ich nicht weiss wie ich sie erklären soll bzw. komm gar nicht weiter, vlt kann mir hier jemand helfen, es geht um folgendes:

    1. Dickdarmtumor /Ileus mit Enterostomaversorgung
    2. Diabetischer Fuß und Pflege bei und spezielle Infektionsprophylaxe beim Diabetiker
    3. Linksherzinsuffizienz gekoppelt mit chron. Niereninsuffizienz und Lungenödem mit Pflege bei Dyspnoe / Lagerung zur Atemerleichterung / Bilanzierung und Ernährungsberücksichtigung

    Ich würde mich um eine Antwort riesig freuen.
    Lg - Jassy
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hast du mit allen Schlagworten schon mal bei www.google.de nachgefragt?

    Ehrlich gesagt, ich kann mir kaum vorstellen, das du davon gar keine Ahnung hast, oder hatte ihr nix davon in den Unterrichtsstunden?

    Hast du ein Pflegelehrbuch? Die beschreiben es eigentlich alle in einer sehr verständlichen Weise. Ggf musst du das halt versuchen, auswendig zu lernen.
     
  3. kleinJassy

    kleinJassy Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein,
    leider haben wir das nicht durch genommen und kla hab ich bücher und sicher hab ich auch ne menge an materialien heraus geholt.
    Nur mein Problem is halt, da wir des nie im Unterricht besprochen haben und keine Informationen dazu bekommen haben, was wollen die darüber den wissen?
    Die Dozentin sehen wir nur an dem prüfungstag und vorher wird sie nicht erscheinen und ich dacht mir ich frag mal hier vlt. könnte mir jemand ja helfen.
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Was wollen DIE denn bei anderen Erkrankungen wissen? Sicher hast du dafür ein Schema, welches du doch ganz einfach übertragen kannst:
    Prävention - Symptome - Diagnose -Therapie - Prognose - jeweils zugeordnete Pflege - Rehabilitation
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Du solltest in deiner Ausbildung Methodenkompetenz erworben haben- meint du solltest in der Lage sein, dir selbständig Infos zu besorgen und diese entsprechend zu filtern. Flexi hat dir ein sehr gutes Raster vorgegeben.

    AKH Consilium | AKH Consilium
    Gesundheit und Medizin | NetDoktor.de
    Medknowledge, Wissensmanagement und Medizin

    Die Seiten sind schon nach dem "Flexi"- Prinzip aufgebaut und sollten hilfreich sein. Für tiefergehende Infos wirst du dich wohl intensiver in Google umsehen müssen.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe für mündliche Forum Datum
Job-Angebot Hauswirtschaftshilfen m/w für unsere Sozialstation Ludwigsfelde gesucht Stellenangebote 14.06.2016
Brauche Entscheidungshilfe für Stellenauswahl (2 Zusagen)! Talk, Talk, Talk 31.01.2016
Pflegefachkraft (m/w) für stationäre Altenhilfe gesucht / Raum Ffm/Hochtaunus Stellenangebote 15.10.2014
Hilfe bei Schneiderprojekt für Frühchen gesucht ! Kinderintensivpflege 14.10.2014
Verkaufe Bücher für Gynäkologie und Geburtshilfe Literatur und Lehrbücher 25.09.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.