Hilfe benötigt: Uni lehnte ab

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von Psycho, 01.09.2009.

  1. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Hallo,

    ich habe eine Ablehnung von der Charité für das Wintersemester 09 bekommen, Begründung: Ich hätte das Schulabschlußzeugnis nicht eingereicht. Ich habe alle benötigten Unterlagen fristgerecht, beglaubigt und vollständig eingereicht, habe es mehrere Male überprüft, bevor ich es abgeschickt habe.

    Die Wahrheit ist wohl eher, das einer wohl etwas verschlampt hat ! Was kann ich tun ? Klagen ? Den ich lasse mir meine Zukunft nicht verbauen, weil jemand anders einen Fehler gemacht hat !
    Habe auch schon angerufen und gefragt, ob ich das Zeugnis erneut einreichen könne, Anwort: NEIN ! Frechheit !!!

    Könnt ihr mir Rat geben ?
     
  2. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Was würdet ihr tun ???
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Kannst du beweisen, dass du alles eingereicht hast?
     
  4. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Natürlich nicht, aber die Uni kann es ja auch nicht, oder ? Also Anwalt hilft.
     
  5. Paula Puschel

    Paula Puschel Poweruser

    Registriert seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin, Medizinstudentin
    Ort:
    Bonn
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Wenn du dir da so sicher bist, wieso fragst du dann uns und nicht deinen Anwalt?
     
  6. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    die Hochschulen telefonieren wegen fehlender Papiere nicht hinter den Leuten her...die haben genug Bewerber.
    Beweisen kann natürlich weder der eine noch der andere etwas; aber was bringt Dir der Klageweg?
    Bis das durch ist, hat das Semester doch längst begonnen....dann kannst Du Dich also auch direkt erneut bewerben.
    Ausserdem: wenn Du denen unangenehm in Erinnerung bleibst, wirst Du es in den - für Aussenstehende zunächst verworrenen Strukturen einer Uni- nicht leichter haben!
     
  7. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Ich weiß das die einem nicht hinterher telefonieren, aber es ist nunmal so, das ich alles eingesandt habe und die behaupten, es würde fehlen. So eine Schweinerei kann man nicht auf sich beruhen lassen.
     
  8. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Es wäre doch in Ordnung, wenn man sagt o.k. schicken sie es erneut her und gut ist, dann hätte keiner Probleme, oder ?

    Lege auf jeden Fall Widerspruch ein.
     
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo psycho,

    was willst du denn jetzt hören???

    Schreibe hin, schicke dein Zeugnis. Hast du in deinem vorigen Anschreiben ein Anlagenverzeichnis erstellt?

    Bitte darum, dass du doch noch eine Chance bekommst.

    Parallel würde ich zum Rechtsanwalt gehen und meine Chancen ausloten, denn wenn die sich stur stellen muss es zackig gehen. Hättest du Aussicht auf Erfolg kann dir eine einstweilige Verfügung zu deinem Studienplatz verhelfen, auch wenn das endgültige Urteil dann erst später kommt.

    no risk no fun

    Viel Erfolg

    renje
     
  10. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    So hab ich es gemacht, habe Widerspruch eingelegt und mein Zeugnis erneut hingeschickt, hab ihnen ein paar Tage eingeräumt um darauf zu reagieren, ansonsten hilft nur die harte Tour.
    Vielleicht gibt es ja einen Präzedenzfall.:weiberheld:

    DANKE auch für Eure Unterstützung !
     
  11. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    welche harte Tour? Hast du unabhängige Zeugen, die gesehen haben wie du die Unterlagen kuvertiert und verschickt hast?
     
  12. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Habe ich !
     
  13. Robs25

    Robs25 Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    unklar!
     
  14. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Wieso unklar ???
     
  15. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    An alle, die nicht daran glaubten::evil1:

    Habs geschafft! Bin dabei und mit mir 8 weitere Leute. :sdreiertanzs:
     
  16. jok5030

    jok5030 Gesperrt

    Registriert seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Was geschafft ??? Sind jetz 9 Leute nach nach Knatsch wegen Unterlagen doch zum Wintersemester zugelassen oder habt Ihr ne Sammelklage durch nen Anwalt eingereicht ???
     
  17. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    Nein jeder hat für sich über einen anderen Weg geklagt. Die meisten über die Kapazitätsschiene. Aber geklagt stimmt ja auch nicht, den die Uni bot mir vorher einen Platz an, ganz ohne Probs. auf einmal gehts. :klatschspring:
     
  18. jok5030

    jok5030 Gesperrt

    Registriert seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Na denn herzlichen Glückwunsch !!!!
     
  19. papu

    papu Gast

    Hallo psycho,

    und was studierst du jetzt eigentlich?
    gruß
    papu
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe benötigt lehnte Forum Datum
Dringend Hilfe benötigt: FSJ oder jobben? Talk, Talk, Talk 07.11.2012
Arbeitgeberwechsel: dringend Hilfe benötigt... Talk, Talk, Talk 17.01.2012
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Feiertagsausgleich Hilfe Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 16.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.