Hilfe bei einer Aufgabe aus dem Bereich Krankenpflege

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Metto, 27.02.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Metto

    Metto Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierter Pflegeassistent '11
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Assistent
    Ich habe ein Problem mit der Aufgabenstellung in GuK ... Es ist ein Aufgabe, die als Klausur in dem Fach zählt. Vllt könnt ihr mir hier helfen, weil ich absolut 0 AHnung habe. Bitte NICHT so verstehen, das ihr mir die Lösung hier sagen sollt, sondern nur Anreize

    Thema " Gebärden sollten sich am Alltag,individuellen Interessen, Vorlieben und Bedürfnissen orientieren"

    Aufgabe 1: Wenn Sie Gebärden aufbauen müssen, woran orientiert sich die methodische, didaktische Umsetzung.
    Aufgabe 2: Zeigen Sie mit 3 Personen eine konkrete Situation auf, wie sie Methoden einführen, aufbauen und festigen.
     
  2. Morbus Bahlsen

    Morbus Bahlsen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Uelzen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychosomatik/Akutstation für essgestörte Jugendliche
    Funktion:
    Krankenpfleger
    Kurze Frage zum Verständnis: Was genau meinst du mit "Gebärden"?
     
  3. Metto

    Metto Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierter Pflegeassistent '11
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Assistent
    Die Gebärdensprache .
     
  4. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Ich denke mit der Gebärdensprache hat das am Rande, wenn überhaupt, zu tun.Kenne das Thema aber nur aus der Heil-und Sonderpädagik.

    Vielleicht hilft dir da folgender Link weiter:
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...sg=AFQjCNFx9TJ6SIxFVLk0jo1koTMTy7a1Vw&cad=rja

    Unterstützende Kommunikation spielt aber auch in der Demenzbegleitung eine Rolle oder ganz banal, wenn man Patienten/Bewohner hat, die nur eine andere Sprache sprechen.
     
  5. Metto

    Metto Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierter Pflegeassistent '11
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Assistent
    THema kann geschlossen werden ...

    Schade das ich hier anscheinend der einzigste HEP bin ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe einer Aufgabe Forum Datum
Aufgaben einer Stationshilfe? Pflegestandards und Qualitätsmanagement 25.09.2005
Bitte um Hilfe zu meiner Hausarbeit: Onlineumfrage zur Integrativen Validation Der Alltag in der Altenpflege 07.03.2015
Bitte um Hilfe bei meiner Studie! Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 15.07.2014
Brauche Hilfe: komme mit meiner Mentorausbildung nicht weiter.... Praxisanleiter und Mentoren 23.10.2013
Bitte um Mithilfe für meine Bachelorarbeit zum Thema "Design einer Transferhilfe" Der Alltag in der Altenpflege 16.07.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.