Hilfe bei der Examensarbeit zum Thema Selbstinjektion

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Thresi, 17.04.2007.

  1. Thresi

    Thresi Newbie

    Registriert seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!

    Ich schreibe gerade meine Examensarbeit für die mündliche Prüfung. Ich beschäftige mich unter anderem mit dem Thema Anleitung der Insulininjektion. Bei dem rechtlichen Teil behandle ich rechtliche Rahmenbedingen. Also, wer hat die Dürchführungsverantwortung, wer die Anordnungsverantwortung etc. Dabei stoße ich auf ein Problem:

    Wer trägt die Verantwortung, wenn der Patient in Rahmen einer Anleitesituation eine Selbstinjektion durchführt?

    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet?


    Liebe Grüße!
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hättest du bei deiner letzten Anfrage hier, wo dir Einige bei geholfen hatten, mal eine Rückmeldung gegeben, kämen jetzt evt mehr antworten.

    Überhaupt wäre es hilfreich (den anderen gegenüber) hier nicht nur vorbeizuschauen und zu schreiben wenn du was wissen willst, sondern auch wenn du mal selbst wissen hast ... was dann wie erwähnt Andere hilfreich sein könnte....


    Nichts für ungut
     
  3. Tildchen

    Tildchen Gast

    Liebe Thresi,

    leider kann ich dir bei deiner Frage nicht wirklich weiterhelfen, könnte mir aber folgendes vorstellen. Sicher ist irgendwo dokumentiert wer und wie der Patient geschult wurde und ob überprüft wurde ob er die Technik beherscht. War dabei alles in Ordnung und er macht aus irgendwelchen Gründen einen Fehler müsste er nach meinem Verständnis auch die Verantwortung tragen. Die Anordnungsverantwortung über Menge und Häufigkeit des Medikaments liegt beim Arzt, weicht der Patient eigenmächtig davon ab müsste dies wahrscheinlich selbst verantworten.....aber wie gesagt die genaue Rechtslage kenne ich auch nicht.


    @maniac:
    Bekommt man hier im Board nur Antworten, wenn man entsprechend oft anderen geholfen hat? Wusste gar nicht, dass man Fragen und Antworten gegeneinander aufrechnet.
    Ich gebe zu Bedenken, dass sich manche Schülerin vielleicht nicht zutraut den erfahrenen Pflegkräften hier eine gute Antwort geben zu können auch wenn dies vielleicht bei der ein oder anderen Frage auch möglich wäre......

    Einen schönen Tag
    Tildchen
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Siehe den 1. Teil meiner Kritik!

    Wenn ich etwas frage und ein paar Antworten bekommen, jemand gibt sich richtig Mühe mir zu helfen ... das wissen wird anscheinend benutzt, aber es kommt nichtmal ein Danke zurück, dann finde ich das schon recht frech.

    Meine meinung halt.

    Mehr möchte ich den Thread hier aber nicht zuspammen, alles Weitere meinetwegen per pm

    Sorry @ Thresi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Examensarbeit Thema Forum Datum
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich Mittwoch um 11:02 Uhr
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Feiertagsausgleich Hilfe Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 16.10.2016
Dringend Hilfe bei Hausarbeit Ausbildungsinhalte 09.10.2016
Hilfe, Fördernde Prozesspflege nach Krohwinkel Talk, Talk, Talk 08.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.