Hilfe.... Angst vor dem Blutabnehmen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von N-e-d-d-y, 12.04.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. N-e-d-d-y

    N-e-d-d-y Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheit- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchir. Ambulanz
    Hallo ihr Lieben!

    Ich war heute beim Arzt und mir wurde Blut abgenommen. Ich hasse es so. Mir wird jedes Mal schwarz vor den Augen und mein Kreislauf versagt.
    Mache im Oktober meine Ausbildung zur Krankenpflegerin und habe Angst davor...
    Wie habt ihr es in der Schule gelernt? Habt ihr auch Probleme damit? Oder ist es nicht so schlimm wie ich dass mir das alles Vorstelle?

    Also ich freue mich schon auf euren Beitrag.
     
  2. darksorceress

    darksorceress Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Also ich bin auch schon mal beim Blut abnehmen in ner Arztpraxis zusammen geklappt, allerdings ist das was anderes, wenn Du es selber machst.

    Ich mags heut noch nicht besonders gerne, wenn mir einer im Arm rumstochert, und machen wir uns doch nichts vor, Ärzte KÖNNEN EINFACH KEIN BLUT ABNEHMEN warum auch immer, vielleicht verlernen sie es im Studium ja *bfg*

    Wir Krankenschwestern ( entschuldigt den altmodischen Ausdruck, aber ich persönlich mag ihn nun mal lieber ) können es einfach besser.

    Du wirst in der Schule die Theorie lernen, evtl werdet Ihr auch gegenseitig zum Versuchskanninchen und dann wirst Du auf Station langsam ran geführt und Du wirst sehen, alles nur halb so schlimm :troesten:

    Also ich für meinen Teil nehme super gerne Blut ab ( keine Angst ich bin ganz normal :twisted: nein wirklich ) und bin dabei noch nicht ein Mal umgefallen.

    Liebe Grüsse und good luck
     
  3. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Bitte die Suchfunktion oben in der blauen Leiste benutzen:

    Suchwort: "Blutentnahme" oder "Blutabnehmen"


    Es gibt schon etliche Threads mit gleicher Thematik!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Angst Blutabnehmen Forum Datum
Werde ich nun vom Betriebsarzt rausgeworfen ? Hilfe, ich habe Angst... Talk, Talk, Talk 04.08.2014
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich 30.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016
Feiertagsausgleich Hilfe Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 16.10.2016
Dringend Hilfe bei Hausarbeit Ausbildungsinhalte 09.10.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.