HFH Pflegemanagement 1.1.2011

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von Mais155, 24.09.2010.

  1. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo!
    Ist noch jemand hier, der zum 1. Januar 2011 an der HFH Pflegemanagement anfängt zu studieren?
    Ach so langsam bekomme ich ein bißchen Bammel vor der Aufgabe, aber die Freude überwiegt immernoch! :klatschspring:
    Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder (4 und 6 Jahre alt), zwei Hunde, ein Haus und einen 100% Job...
    Bin im Moment ziemlich zuversichtlich, dass das ganz gut klappt, da mein Mann und mein Arbeitgeber mich unterstützen wollen.
    Ich fänd es schön, wenn man schon im Vorfeld des Studienbeginns Kontakt zu Mitstudierenden bekommen könnte.
    Bin gespanngt auf Antworten.
    LG
    Mais:wavey:
     
  2. Philipp Tessin

    Philipp Tessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    PDL, Leadership in der Pflege
    Ort:
    Iserlohn
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    PDL
    Schreib doch mal, in welchem Studienzentrum du anfängst. Ich bin zwar fast fertig, aber in Essen wirds im Dezember eine Come-Together-Party geben und wir werden ab dem kommenden Semester Tutorials einrichten.
     
  3. Nagashin

    Nagashin Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, PDL/HL Schein, Student Dipl. Pflegewirt 7 Semester
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimleitung f. Altenheim 330 Betten
    Funktion:
    Heimleiter
    Hallo,

    fange ab Januar auch im Studiengang Pflegemanagement an. Mein Studienzentrum ist Nürnberg :mrgreen:

    Falls es hier noch jemanden gibt einfach mal anschreiben. Aufgeregt bin ich zumindest schon mal ... und lernhungrig *g* (noch)
     
  4. Annika1983

    Annika1983 Newbie

    Registriert seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesunheits-& Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Mobile Krankenpfkege
    Wenn alles klappt, fange ich auch mit dem Studium an. Studiumzentrum ist dann Kassel!
     
  5. lenny123

    lenny123 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo zusammen,

    auch ich bin höchstwahrscheinlich ab Januar dabei. Mein Studienzentrum wird (hoffentlich) Bielefeld.

    @Mais: :lol: da bin ich ja jetzt etwas beruhigt, das es noch jemanden gibt, der sich so viel "aufhalst". Auch ich werde meine 100% Arbeitsstelle weiter durchziehen, nebenbei Hunde, Partner und Haus, Freunde....hoffe, es wird klappen. Bin bislang aber noch zuversichtlich.

    Habt ihr, die ihr schon eingschrieben seit die termine für die Präsenzveranstaltungen? Damit ich das bei der Urlaubsplanung (bei uns schon Mitte Oktober:wut: )berücksichtigen kann?
    Gruß
     
  6. Anna M.

    Anna M. Newbie

    Registriert seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Notfallzentrum
    Hallo zusammen!
    Habe heute die Unterlagen weggeschickt und wenn alles klappt studiere ich auch ab 01.10.2010. Mein Studienzentrum wäre dann München.
    Ich bin auch schon etwas bervös wie das denn alles so wird und ob es so machbar ist.
    Würde mich freuen schon voeher Kontakt zu Studierenden zu bekommen!!!
    LG Anna
     
  7. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    So, hier bin ich mal wieder... Mein Studienzentrum wird Bonn werden.
    Sagt mal, hat schon einer von euch eine Rückmeldung auf die Bewerbung bekommen? Wie lange dauert das im Schnitt?
    Werdet ihr alle denn von eurem Arbeitgeber unterstützt?
     
  8. Nagashin

    Nagashin Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, PDL/HL Schein, Student Dipl. Pflegewirt 7 Semester
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimleitung f. Altenheim 330 Betten
    Funktion:
    Heimleiter
    Also kommt glaub ich je auf das zuständige Studienzentrum an ... hatte 1 Woche nach Absenden der Unterlagen nen Anruf für das Beratungsgespräch (habe kein Abi ... aber berufliche Qualifikation) in der selben Woche noch ... bin hin und hab direkt nach dem halbstündigen Gespräch die Imatrikulationsbescheinigung erhalten :D

    Und ca. Anfang / Mitte Dezember sollen die ersten Studienhefte eintrudeln ... werd dann wohl auch gleich anfangen zu lernen.

    Mein Arbeitgeber übernimmt komplette Studienkosten und gibt mir Präsenztage als Arbeitszeit ... bin bereits Mo-Fr im Bürodienst von daher ist es nicht so schlimm (stört nicht den primären Stationsablauf).
     
  9. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Wird dir das dann als Praktikum angerechnet?
     
  10. Nagashin

    Nagashin Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, PDL/HL Schein, Student Dipl. Pflegewirt 7 Semester
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimleitung f. Altenheim 330 Betten
    Funktion:
    Heimleiter
    Ja bin ja schon auf Leitungsebene - muss also die erforderlichen Praktika und den Praktikumsbericht nicht machen (PDL oder Stationsleiter Arbeit wird angerechnet als Praktika fürs Pflegemanagement)

    Bin ich auch ganz dankbar dafür :/
     
  11. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Also mir hat die PDL angeboten, für eine gewisse Stundenzahl im Monat als Assistenz zu arbeiten. Das kann man doch dann sicherlich auch als Praktikum werten oder? Ach, da muß ich mich nochmal schlau machen.
    Auf jeden Fall freue ich mich jetzt doch schon richtig auf die neue Erfahrung.
     
  12. Nagashin

    Nagashin Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, PDL/HL Schein, Student Dipl. Pflegewirt 7 Semester
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimleitung f. Altenheim 330 Betten
    Funktion:
    Heimleiter
    Es kann ziemlich viel anerkannt werden. Laut meiner Info sogar QM Mitarbeit ... kann man sich aber bei der HFH genau erkundigen. Die geben in der Regel kompetente Antworten.

    Man muss sich halt darüber im klaren sein, das Stationsarbeit was völlig anderes ist als das was den ganzen Tag eine PDL macht. Für mich persönlich ist es mein Traumjob und darum möchte ich mich darin auch aus akademischer Sicht festigen :-)

    Freu mich wirklich sehr auf das Studium und kanns kaum abwarten die ersten Hefte in meiner Hand zu halten.
     
  13. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ja, ich bin auch mal gespannt, wann die ersten SB´s hier eintrudeln. Momentan bin ich dabei mir einen Arbeitsplatz einzurichten (zur Zeit wird eher geplant). Neuen Laptop, neuer PC, Arbeitszimmer, Zubehör...
    Bekommen wir eigentlich einen Studentenausweis? Im Studienführer steht was von Studierendenausweis, ist das ein Unterschied? Also ich meine, als Student bekommt man ja bei manchen Anbietern Rabatte (z.B. bei Laptops).
     
  14. Philipp Tessin

    Philipp Tessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    PDL, Leadership in der Pflege
    Ort:
    Iserlohn
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    PDL
    Ja, ihr bekommt eine Studentenausweis (ist das gleiche wie Studierendenausweis).
    Und man bekommt alle Rabatte, wie jeder andere Studi auch: Monatstickets, Theater, Museum, usw. usf...
    Außerdem könnt ihr die Unkosten (Studienkosten, Material, leider kein Arbeitszimmer...) bei der Steuer geltend machen.
    Viel Erfolg uns Spaß!
     
  15. lenny123

    lenny123 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Bei mir wird es wahrscheinlich doch nichts mit dem Studium :cry1: Ich hatte die große Hoffnung, das mir das 20 wöchige Praktikum im Hauptstudium erlassen bzw gekürzt wird. Leider klappt das nicht. Mein Mentoren sein und ehemaliger JAV Vorsitzender reichen nicht aus:(Und 20 Wochen Praktikum machen, das geht vom Arbeitgeber nicht. Und für mich finanziell nicht, wenn ich 5 Monate unbezahlten Urlaub nehmen würde.

    Finde es sehr schade, dass es wohl daran scheitert. Muss jetzt mal schauen, ob ich noch in irgendwelche Qualitätszirkel rein komme....denn die werden ja scheinbar angerechnet.

    Aber zu 99% kann ich es wohl vergessen:cry1:

    Wie klappt das bei euch mit dem Praktikum? Arbeitet ihr bereits alle auf Leitungsebene? Oder stellt euch euer Arbeitgeber für 20 Wochen Praktikum frei?
     
  16. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ich weiß, dass vor kurzem eine Praktikantin bei unserer PDL mitgelaufen ist. Und ich glaube, sie war aus unserem Haus... Ist das bei dir nicht möglich?
    Und wie ist es, wenn du deiner PDL anbietest, lästige Arbeiten abzunehmen? Damit könntest du das sicherlich anrechnen lassen. Die haben doch immer viel zu viel zu tun...
     
  17. Mais155

    Mais155 Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ach ja, am Donnerstag bin ich zu einer Info-Veranstaltung in Bonn... Ist da sonst noch jemand?
     
  18. Nagashin

    Nagashin Newbie

    Registriert seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, PDL/HL Schein, Student Dipl. Pflegewirt 7 Semester
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimleitung f. Altenheim 330 Betten
    Funktion:
    Heimleiter
    @Lenny: Arbeite als Stationsleitung seit über 4 Jahren und stv. PDL über 1 Jahr (seit 1,5 Jahren komplett Bürodienst)

    Wird mir voll anerkannt als Praktikum.
     
  19. hypurg

    hypurg Poweruser

    Registriert seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Funktion:
    PDL
    @ Lenny

    Am Hauptstudium ist noch keiner gescheitert.
    Lass Dich doch noch mal anständig von der HFH beraten.

    Abgesehen davon hast Du schon während des Studiums Zeit, Ausschau nach einer Tätigkeit mit höherem Qualifikationsniveau zu halten. Bei den meisten Studenten tut sich da auch schon was während des Studiums. Qualtitätszirkel, stellv. Stationsleitung oder sowas in der Art wird ja wohl bei Deinem Arbeitgeber in den nächsten 3 Jahren möglich sein?! Oder studiert Euer ganzes Haus? Kommunikation hilft meist. Wenn er Dich nicht mal damit unterstützen, mußt Du Dir eh überlegen, ob Du dort eine Zukunft hast.

    Also, Hauptstudium gilt als Ausrede nicht. Wo ein Wille, da ein Weg.

    hype

    *edit* Hast Du eigentlich meine PN mit den Blöcken für die Präsenztermine erhalten?
     
    #19 hypurg, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
  20. lenny123

    lenny123 Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Hype,

    ja, die PN ist angekommen. Vielen Dank!!!

    Ich rufe gleich nochmal bei der HFH an, um mich erneut beraten zu lassen.

    Natürlich studiert nicht unser ganzes Haus. Aber sehr viele. Gerade jetzt, mit den studienintegrierten Ausbildungen gibt es in den nächsten Jahren wohl einen riesen Schwamm von studierten Pflegekräften in unserem Haus. (viele Häuptlinge aber wenig Indianer:-))

    Mit den Qualitätszirkeln etc. muss ich noch mit unseren PDLs bzw. meinem Abteilungsleiter klären. Ich wollte nicht gleich mit zich Dingen um die Ecke kommen. Ich war schon froh, dass mein Abteilungsleiter das studiervorhaben insofern unterstützt, dass er mir zugesichert hat, an sämtlichen Präsentsterminen frei zu bekommen. (seh ich auch nicht als selbstverständlich an)

    Bei uns einen Posten als Teamleitung zu bekommen ist sicherlich nicht ganz so einfach. Prinzipiell sind in den letzten Jahren ja eher einige Posten weggefallen (anstatt Stationsleitung und Stellvertretung nur noch Teamleitung). ... um in meiner Nähe einen Teamleitungsposten zu bekommen müßte ich also eher raus aus dem Krankenhaus. Und wahrscheinlich Richtung Altenheim. ....bin aber noch stark am überlegen, ob es mir das "Wert wäre".

    Also: jetzt erst noch mal mit der HFH telefonieren. Dann ggf meine PDL wegen Qualitätszirkeln ansprechen.
    Denn ich MÖCHTE dieses Studium. Aber habe halt etwas ****** davor, das ich durchs Studium ansich zwar ganz gut komme, es dann aber an diesen blöden 20 Wochen Pranktikum scheitert und ich alles schmeißen müßte. (und dann auch schon viel Geld gelassen hätte)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegemanagement 2011 Forum Datum
HFH Pflegemanagement 1.7.2011 Bielefeld/Delmenhorst Studium Pflegemanagement 12.02.2011
Pflegemanagement an der FH Münster Studium Pflegemanagement 05.06.2016
News Pflegemanagement: Ein Preis für engagierte Führungskräfte Pressebereich 04.05.2016
Selbstständigkeit - PDL Weiterbildung oder Pflegemanagement? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 01.05.2016
Health Care Studies, Gesundheits- & Sozialmanagement, Pflegemanagement... Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 18.10.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.