Herzoperationen mit PDA

urmel

Stammgast
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
291
Hallo zusammen,

hab eine Frage:
wer arbeitet in einer Klinik, die Herzoperationen mit PDA durchführt?
Würde gerne wissen, welche Patienten sich das "zutrauen", und wie die Reaktionen der Patienten sind, wie sie abgelenkt werden, usw. usw.

Danke schon mal im vorraus!

LG
urmel
 

Schöhler

Junior-Mitglied
Mitglied seit
15.05.2002
Beiträge
95
Hallo urmel,

in der Klinik in der ich arbeite (kenne bis jetzt 2 Herzchirurgien), wird das nicht angeboten. Ich habe allerdings 2 verschiedene TV- Berichte über o.g. Verfahren gesehen, und es wurde sehr deutlich gemacht, daß das Verfahren NUR DANN zur Anwendung kommt, wenn eine normale Narkose mit zu grossen Risiken verbunden sei. Mit "zutrauen" hätte daß dann ja weniger was zu tun...
Aber ich bin auch gespannt, welche Kollegen sich noch äußern....

Bis dann

Schöhler
 

tristan

Newbie
Mitglied seit
17.08.2002
Beiträge
16
servus die runde.

an unserer klinik wurde das bisher einmal durchgeführt. es ist mir aber leider nicht bekannt, wieso eine solche anästhesieform gewählt wurde.

solche highrisk op`s in einer pda zu machen, verlangt wohl von allen beteiligten eine sehr hohes maß an vertrauen in sich selbst.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!