Herzinsuffizienz - Welche Thromboseprophylaxe ?

Dieses Thema im Forum "Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie" wurde erstellt von M!aren, 14.12.2013.

  1. M!aren

    M!aren Stammgast

    Registriert seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ich habe einen Pat mit starker Herzinsuffizienz, Trinkmengenbeschränkung, allgemeiner Schwäche usw
    Wegen der Immobilität und Trinkmengenbeschränkung liegt ja ein erhöhter Thromboserisiko vor.
    Nur was mache ich da zur Prophylaxe ?
    Das Übliche
    viel trinken, Beine hochlegen, ausstreichen (soll ja sowieso nix bringen, aber mal nur so...), Kompressionsstrümpfe oder Wickeln, Bettfahrrad fahren.... scheidet ja alles aus.
    Ausser Antithrombosespritzen und den Pat zum Lachen/Singen/Summen bringen fällt mir nichts mehr ein.

    Weiß jemand von euch noch was ?
     
  2. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Viel Trinken - Definitiv nicht, dennoch kann eine hohe Trinkmenge (je nach Ausscheidung) natürlich definiert werden.

    Beine hochlegen - warum nicht? Oder kriegt der Patient direkt Luftnot, sinkt mit dem Blutdruck und dekompensiert?

    Kompressionsstrümpfe - bei einem so geringen Arbeitssdruck schafft das auch ein insuffizientes Herz.

    Wickeln - s.o., wobei der Arbeitsdruck je nach Kompressionsstufe nicht unterschätzt werden sollte.

    Bettfahrrad - warum nicht? je nach Leistung des Patienten

    Wie sieht es mit der Mobilisation aus?

    MfG
    Tool
     
  3. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Was genau bewirkt singen bei der Thromboseprophylaxe? ;)
     
  4. Jacaranda

    Jacaranda Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester und freigestellte PA
    Akt. Einsatzbereich:
    Berufsfachschule und KH
    Funktion:
    Praxisanleiter
    bin auch der Meinung von Tollkit und tief einatmen lassen, weil,...
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    ... sind Symptome für welchen Schweregrad der Herzinsuffizienz? Virchow-Trias und Herzinsuffizienz- wo rührt das Risiko her? Welche Ursachen kann ich als Pflegekraft beeinflussen?

    Elisabeth

    PS Der Arzt hat stets das letzte Wort- auch bei der physikal. Thromboseprophylaxe. Ergo: Immer erst den Doc fragen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Herzinsuffizienz Welche Thromboseprophylaxe Forum Datum
Facharbeit Herzinsuffizienz Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 19.04.2016
Herzinsuffizienz - aktuelle Pflegeprobleme Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 05.06.2014
Ursache für die Rechtsherzinsuffizienz ist die Linksherzinsuffizienz Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 27.10.2013
Internationales Symposium zu Pflege bei Herzinsuffizienz 09.11.13 in Mainz Pflegekongresse + Tagungen 05.06.2013
Herzinsuffizienz - Pumpleistung Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 27.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.