Hepatitis C - Betriebsarzt verweigert gesundheitliche Eignung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von bibini, 30.07.2009.

  1. bibini

    bibini Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :cry:hallo, ich habe schön vertrag unterschrieben aber jetzt weil ich von 4 jahre Hepatitis c hatte wollen mich kündigen geht das?...
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hi,

    du hast die Ausbildung noch nicht begonnen, oder bist du noch in der Probezeit?
    Was steht in der Kündigung? Ich glaube kaum, dass dort steht, dass die Hep C der Kündigungsgrund ist, oder hat der Betriebsarzt dir keine gesundheitliche Eignung gegeben?

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  3. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Was für einen Vertrag ? Wer will dir kündigen ?:gruebel:
     
  4. bibini

    bibini Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    der Betribarzt hat keine gesundheitliche Eingung gegeben...die wollen einfach das ich den vertrag zurückschicke...:gruebel:
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Das ist rechtens. In deinem Vertrag steht vermutlich, dass er vorbehaltlich der gesundheitlichen Eignung ist.
     
  6. bibini

    bibini Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ist nur ein ausbildungsvertrag als KPH...:cry:
     
  7. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    das ist völlig egal, der Betriebsarzt muss nicht mal einen Grund dir gegenüber sagen, warum er dich als ungeeignet sieht.
     
  8. bibini

    bibini Newbie

    Registriert seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, konnte jemand mir sagen was bedeutet unauffällige Transaminasen....
     
  9. N.24

    N.24 Newbie

    Registriert seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema hab ich folgendes gefunden KLICK .
     
    #9 N.24, 30.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2009
  10. wieska

    wieska Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Transaminasen sind beim labor leuten "die leberwerte"
     
  11. your_love

    your_love Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturientin bis 17.06, Auszubildende ab 01.10.
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    also ich hatte auch heptatitis a als kind gehabt, mein betriebsarzt hat nichts dazu gesagt. nur dass ich deswegen keine impfungen brauche :gruebel:
     
  12. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Eine Hepatitis A ist auch etwas anderes als eine Hepatitis C.

    Hepatitis A, siehe Tante Wiki:
    Hepatitis A ? Wikipedia

    Hepatitis C, siehe Tante Wiki:
    Hepatitis C ? Wikipedia
     
  13. your_love

    your_love Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturientin bis 17.06, Auszubildende ab 01.10.
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    achso okay danke.

    ich habe heute einen brief mit meinen blutuntersuchungsergebnissen bekommen.


    ich verstehe da eines nicht.


    da steht:

    SERUM

    hepatitis c - antikörper --> negativ
    reagenz: ortho hcv 3.0 elisa
    ______________________________
    der fehlende antikörpernachweis kann eine infektion mit hepatitis-c-virus derzeit nicht völlig ausschließen. bei klinischem verdacht auf eine akute hepatitis sollte der nachweis der hcv-rna angestrebt werden. wir benötigen dazu 5ml edta-vollblut in einem seperaten originalverschlossenen proberöhrchen.


    also heißt das, ich könnte hepatitis haben?? ^^

    allgemein wurde mir nur mitgeteilt, dass ich zur auffrischung für eine hepatitis-b-impfung mich melden soll.
     
  14. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Bietest du Symptome einer Hepatitis = klinischer Verdacht?

    Elisabeth
     
  15. your_love

    your_love Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturientin bis 17.06, Auszubildende ab 01.10.
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    momentan nicht aber wenn ich das so lese, hatte ich vieles in letzter zeit. ich war erkältet und sowas
     
  16. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Hepatitis ist eine Entzündung der Leber und hat wenig mit einer Erkältung zu tun.

    Elisabeth
     
  17. your_love

    your_love Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturientin bis 17.06, Auszubildende ab 01.10.
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    keine ahnung, ich habe im internet unter symptomen "grippale symptome" gelesen :-)
     
  18. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung

    Und jetzt nochmal die Frage: Hast du Anzeichen einer Hepatitis gezeigt? Wenn du dir unsicher bist, bestehe auf die empfohlene Diagnostik, dann kannst du sicher sein.

    Elisabeth
     
  19. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Gehörst du einer Risikogruppe an ? Wenn ja, wird man die HCV-RNA abnehmen, wenn nein ist es wohl eher unwahrscheinlich dass du eine hast...
    Das weitere Vorgehen wird dir aber dein Arzt sagen. Und nicht gleich immer so verrückt machen lassen !:nurse:
    Dann gehen sie wohl nicht von einer Hep.C aus....
     
  20. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    "hcv" steht für Hepatitis C Virus.

    Zu Erklärung Hepatitis C-Virus (HCV)- RNA: **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**

    Ergo: Erst mal Ruhe bewahren. Wenn keine Symptome da waren, wird dies garantiert auch durch weitere Tests bestätigt: keine Virämie, keine aktive Hep.C.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hepatitis Betriebsarzt verweigert Forum Datum
Hepatitis C-Patient: Spritzwasser ins Auge bekommen OP-Pflege 05.05.2016
Hepatitis C auf anderen Patienten übertragen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 20.03.2016
Werbung Fortbildung MRSA, Krim-Kongo-Fieber und Hepatitis – Aktuelle hygienische Herausforderung Werbung und interessante Links 20.10.2015
Umgang mit Hepatitis C-Patienten Ausbildungsinhalte 19.10.2015
Kein Hepatitis B-Impfschutz trotz Auffrischungsimpfungen Ausbildungsvoraussetzungen 16.10.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.