Job-Angebot Heimleitung / Einrichtungsleitung m/w für Senioren- und Therapiezentrum in Berlin- Friedrichshain gesucht

Sabine Gerson

Newbie
Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
1
Unser langjähriger Auftraggeber ist ein modernes Seniorenzentrum in Berlin - Friedrichshain, wo die Wertschätzung der Mitarbeiter groß geschrieben wird. In dem Haus finden über 200 Bewohner ein angenehmes und warmes zu Hause.

Für dieses Haus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitrahmen eine erfahrene Einrichtungsleitung ~m/w/d~.


Ihnen wird geboten:
• eine unbefristete Vollzeitanstellung
• eine leistungsgerechte Vergütung
• kurze Entscheidungswege / flache Hierarchien
• ein tolles Team, welche sich auf Sie freut.

Ihr Aufgabengebiet:
• die wirtschaftliche Führung der Einrichtung im Einklang mit den Unternehmenszielen sowie Interessen und Bedürfnissen der Bewohner -/innen und Mitarbeiter-/innen
• Entwicklung und Umsetzung der Betreuungskonzepte
• Belegungsmanagement
• Personalgewinnung
• Personalplanung / Personalführung
• Ansprechpartner für Kooperationspartner, Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige

Ihr Profil
• abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Krankenschwester/pfleger sowie die anerkannte Heimleiterqualifikation nach §2 Heimleiterpersonalverordnung
• einschlägige Berufserfahrung im Bereich Leitung einer Senioreneinrichtung
• hohe Führungs-, Fach- und Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
• kommunikations- sowie vertriebsstarke Persönlichkeit
• Verhandlungs- und Organisationsgeschick.

!!!Die Anstellung erfolgt direkt in der Einrichtung, keine Zeit- oder Leiharbeit. Die Vermittlung ist für Bewerber generell kostenlos!!!

~~Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung~~

telefonisch: 0 30 / 844 15 56 21 oder 01 76 / 18 55 02 01 (auch WhatsApp)
postalisch: Arbeit und Beratung, Frau Gerson, Celsiusstr. 62, 12207 Berlin
elektronisch: gerson@]arbeit-und-beratung.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!