Heimarbeit als Krankenpfleger/Krankenschwester

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Pfl. David, 10.04.2008.

  1. Pfl. David

    Pfl. David Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kodierfachkraft, Zertifizierter Case Manager (DGCC), Gesundheits- und Krankenpfleger (RbP)
    Ort:
    Zwickau
    Akt. Einsatzbereich:
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung - Krankenhausbegutachtung
    Funktion:
    MDK-Gutachter / DRG-Prüfung
    Hallo Leute!

    In den verschiedensten Berufen ist es möglich, seine beruflichen Kenntnisse in einem Nebenjob, in Form von Heimarbeit, einzubringen.

    Z.B. Bearbeitung von Texten, Mitarber/Kundenwerbung im Internet usw.

    1. Gibt es soetwas auch für Pflegefachkräfte? Habt ihr davon schön gehört?

    Ich kann mir z.B. vorstellen, Beratungen in Internetforen oder Chats durchzuführen.

    2. Konntet ihr schon einige Erfahrungen sammeln?

    Der Hintergrund ist, dass ich gern etwas dazuverdienen möchte, am liebsten in Heimarbeit per Internet...

    3. Was kennt ihr für Möglichkeiten von Nebenjobs?

    Schöne Woche noch! LG David
     
  2. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo David,
    es gibt Beratngsstellen , in welchen Pflegende arbeiten ... meistens zu den Sozialgesetzbüchern, MDK-Einstufungen, Altersgerechte Wohnraumgestaltung etc.
    Diese Stellen sind rar und werden meistens von erfahrenen und studierten Pflegekräften besetzt.

    Zu was möchtest Du denn beraten?

    Wenn es um gesundheitliche Aspekte, Diagnosen etc. geht, dann kannst Du Dich meines Wissens nach auf "ganz dünnem Eis" bewegen...denn aufgrund Deiner gewerblichen Beratung bist Du letztendlich auch für Deine Aussagen haftbar zu machen!

    Du müsstest zudem beim Finanzamt ein Gewerbe anmelden, die Erlaubnis Deines AG`s einholen etc.


    Texte und Artikel kannst Du für Fachzeitschriften verfasen ...allerdings geht es bei solchen Veröffentlichungen "um Ruhm und Ehre" :mrgreen:...weniger um den Verdienst.
    Meistens sitzt Du etwa 50 - 100 Stunden an einem Paper, damit Du hierfür vielleicht 100-150 Euro bekommst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Heimarbeit Krankenpfleger Krankenschwester Forum Datum
Nebenjob bzw. Heimarbeit als Krankenschwester Talk, Talk, Talk 15.08.2007
Wieviel "Heimarbeit" ist zumutbar? Talk, Talk, Talk 05.04.2006
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für die chirurgische Privatstation (m/w) Stellenangebote Gestern um 13:10 Uhr
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger / Altenpfleger (m/w) Stellenangebote Donnerstag um 17:38 Uhr
Job-Angebot Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w) Stellenangebote Donnerstag um 17:37 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.