Hautpflegemittel in Pflegeplanung?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Picca1483, 18.03.2009.

  1. Picca1483

    Picca1483 Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    leider habe ich im Internet nichts gefunden. Zur Zeit bin ich im ambulanten Pflegedienst und hier stellt sich gerade die Frage, ob in die Pflegeplanung das Hautpflegemittel welches verwendet wird eingetragen werden muss.? Ich selber denke, dass neben Allergien vielleicht rein sollte, dass es eine W/O oder O/W-Emulsion ist.
    Wisst ihr das genau?
    Danke schonmal!:flowerpower:
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Jepp, sollte schon rein!

    Mit der Pflegeplanung müssen ja auch Andere arbeiten, die dann nicht wissen was hier die ganze zeit gemacht wurde.
     
  3. Pierre

    Pierre Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Palliativ Care
    Ort:
    Bochum
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Yes,und ausserdem muss laut MDK ja auch die Individualität des zu pflegenden zum Vorschein kommen !
     
  4. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Huhu,

    also ich find auch, dass man das Pflegemittel mit eintragen sollte. Kann nicht schaden, die anderen Kollegen wissen oder können nachlesen, womit gepflegt wurde und im Falle von evtl. auftretenden Allergien kann man dann vllt. auch nachhalten, ab wann z.B. mit einem neuen Produkt gepflegt wurde, welches die evtl. Unverträglichkeit hervorruft. Also ich würds dokumentieren. :-)
     
  5. laruja

    laruja Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GKP
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Stationär Geronto
    hallöchen....
    also ich weiß aus meiner Praxis, das allein schon bei der Dekubitus Prophylaxe ( sowie auch in einigen anderen AEDL´s) in der Pflegeplanung eine W/O oder O/W Emulsion angegeben werden muss.So steht es auch bei uns in dem QMH...und es wurde auch vom MDK bestätigt.

    :wink1: lg Laruja
     
  6. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Also als ich in der amblulanten mitgefahren bin (als Schüler) hab ich mich um eine Patientin gekümmert und die Schwester unterhielt sich derweil mit der Tochter. Ich fand die Haut der Dame extrem trocken und cremte sie ein. Das Dokusystem sah ich zu dem Zeitpunkt nicht. Ich wollte mich engagieren und bemühte mich. Später wies mich die Schwester, die mich begleitete darauf hin, dass man bei ihr keine Hautpflege machen darf, da dies nicht bezahlt wird. Ich war etwas unzufrieden mit der Reaktion, da man sie ja bereits angezogen hatte ( das wurde scheinbar bezahlt) und ich mir sicher war die cremt den ganzen Tag niemand ein, denn wieso sollte sie jmd nochmal aussziehen. Ich fand das doof. Die Haut schuppte sich schon beinah.
    Ich versteh die Regeln da nicht ganz.

    Liebe Grüße
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  8. Picca1483

    Picca1483 Newbie

    Registriert seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    :bussis:Super ich danke Euch allen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hautpflegemittel Pflegeplanung Forum Datum
Welche Hautpflegemittel bei Pergamenthaut? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 14.02.2006
Verkaufe Pflege heute, Pflegeplanung, Anatomie, etc. Literatur und Lehrbücher 01.08.2016
Pflegeplanung in der Praxis Ausbildungsinhalte 09.06.2016
Pflegeplanung ECMO Therapie Intensiv- und Anästhesiepflege 04.02.2016
Pflegeplanung in eine Facharbeit einfließen lassen?! Ausbildungsinhalte 04.11.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.