Hausbesetzung in Pankow... durch Senioren

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Elisabeth Dinse, 02.08.2012.

  1. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    ARD Mediathek: Dokumentation und Reportage - Die rbb Reporter: Die rebellischen Rentner von Pankow - Samstag, 28.07.2012 | rbb Fernsehen

    Das hat meinen allergrößten Respekt: Senioren die nicht jammern sondern aktiv werden. Bewundernswert.

    Elisabeth
     
  2. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Ich hab von der Aktion auch schon gehört. Einfach nur Klasse!
    Daran sollte sich Pflege mal ein Beispiel nehmen.
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    ... und ein Krankenhaus besetzen?
     
  4. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Nö Narde.
    Aber zusammenzuhalten und einen Plan von dem zu zu haben, was man will! Und das dann auch durchzusetzen! Einfach klasse, die Leute in Pankow! Ziviler Ungehorsam...
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    @narde- warum nicht? *fg* Aber für den Anfang würde schon genügen, dass Arbeistzeitgesetz einzuhalten, dass vorschreibt, dass man nur im Katastrophenfall "einberufen" werden kann. Und was eine Katastrophe ist wird net vom Diensplan sondern außerhalb der Klinik festgelegt.

    Da wir aber keine Senioren sind, dürfen wir natürlich auch keinen zivilen Ungehorsam zeigen.

    Elisabeth
     
  6. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir dauert es nicht mehr lange, dann darf ich! Bin nur leider jetzt schon auf dem Weg dahin...
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wieso leider? Wenn man so taff ist wie die Senioren in dem Beitrag, dann dürfte auch das Alter ganz nett sein.

    Elisabeth
     
  8. squaw

    squaw Poweruser

    Registriert seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    1
    Ich sach immer: Man ist so alt, wie man sich fühlt. Und das wechselt von Tag zu Tag. Heute bin ich z.B. gefühlte... 35 oder so....
    Je älter man wird, desto besser weiß man, worauf es ankommt im Leben und desto weniger ist man bereit, sich zu verbiegen. Du hast recht, Elisabeth, das Alter dürfte auch ganz nett sein...
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.