Hausarbeit über das antike Mutterhaussystem

silverstar

Junior-Mitglied
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
63
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Notaufnahme/Ambulanz
ich bin total verzweifelt. :weissnix: Ich muss eine Hausarbeit über das Mutterhaussystem und über Schwesternschaften schreiben.

Welche Vor- und Nachteile hat dasd Mutterhaussystem, in der Zeit von Florence Nightingale.

Vergleiche das Mutterhaussystem mit dem heutigen system wie ich es in der Ausbildung erlebe.

Vor- und Nachteile von Schwesternschaften.

Leider finde ich nichts brauchbares über diese Themen. War in 4 Bibliotheken und habe nichts gefunden auch im Internet bin ich nicht fündig geworden. :gruebel:

Wenn hier jemand vielleicht eine Internetadresse hat bzw. weiß oder mir sonst irgentwie weiter helfen kann wäre ich sehr dankbar.
Ich weiß echt nicht wo mir der Kopf noch steht. Wir haben nur 1 Woche Zeit für die Hausarbeit und sie sollte so rund 6Seiten betragen.
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Hallo silverstar,

die Hausarbeitsfrage kann ich dir auch nicht so ohne weiteres beantworten.

Habe mal ein bischen in meinen Büchern herumgeschaut, und ein bischen dem Buch von Claudia Bischoff

Frauen in der Krankenpflege gefunden.

Kannst ja einmal schauen, ob du in irgendeiner bibliothek das Buch findest

LG

Lixtig
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!