Hausarbeit "Sterbebegleitung - ein Thema in der Praxisanleitung?"

langgri

Newbie
Mitglied seit
25.01.2008
Beiträge
3
Alter
38
Standort
Kassel
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Krankenhaus (innerer und ambulanter Pflegedienst)
Funktion
Praxisanleiter
hallo. mache gerade die weiterbildung zur praxisanleitung. schreibe meine hausarbeit über das thema Sterbebegleitung ein thema in der praxisanleitung? habe im moment einen totalen hänger. war gestern zum vorgespräch und wollte mein konzept vorstellen. im prinzip gefällt denen in der schule meine gliederung. die schule will aber das ich mehr auf das nachgespräch mit schülern eingehe nach der versorgung des toten oder der sterbebegleitung. wie kann ich einen schüler in dieser situation auffangen? was für konzepte kann ich da erarbeiten? wäre nett wenn mir jemand ein paar tipps an die hand gibt wie ich sowas anstellen soll.
 
U

UlrichFürst

Gast
Spontan fällt mir da auch nicht viel ein:
Gespräch anbieten, Gesprächbereitschaft zeigen, SchülerIn beobachten (auf Reaktionen).

Ulrich
 

Lin

Poweruser
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
1.528
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Urologie
Mir fällt nur noch dazu ein dem/der SchülerIn Zeit geben, um das Erlebte aufarbeiten zu können. Eventuell hat man die Möglichkeit sich kurz aus dem Arbeitsalltag herausnehmen zu können und sich zurückzuziehen, um sich vom Verstorbenen zu verabschieden, seine Gedanken ordnen zu können, ...

Gruß
Lin
 

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
11.813
Standort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!