Hausarbeit PDL

JanaAgnes85

Newbie
Mitglied seit
01.03.2016
Beiträge
7
Alter
35
Funktion
WBL
Also ich stehe voll auf dem Schlauch kann mir da jemand was zu schreiben Lösungen Vorallem Praxisbeispiele geben bei denverschiedenen Themen !!

Wäre euch sehr dankbar
 

Anhänge

DirkK

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.05.2015
Beiträge
118
Ort
Zürich
Beruf
Dipl. Experte Intensivpflege
hmm ... jetzt stehe ich auf dem Schlauch... hast Du denn kein Praktikum gemacht ?
Dein Bericht soll doch die Situation während deines Praktikums reflektieren ...
 

JanaAgnes85

Newbie
Mitglied seit
01.03.2016
Beiträge
7
Alter
35
Funktion
WBL
Ja doch aber nciht zu den ganzen Sachen eher zu Konzepte erarbeiten, Mdk und heimaufsicht!! aber in der Richtung kaum !!
Also ich habe ja schon etliches erarbeitet nur bin ich mir nicht sicher ob das alles so richtig ist !?
Bist du PDL ?!?
 

DirkK

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.05.2015
Beiträge
118
Ort
Zürich
Beruf
Dipl. Experte Intensivpflege
Um es vorweg zu nehmen : NEIN ich bin keine PDL.
Sofern dies zu der Annahme führt, dass meine Beiträge von schlechterem Inhalt seien, so bitte ich darum, nicht weiter zu lesen.

Ansonsten : Die Aufgaben, die Dir gestellt werden, sollen im Rahmen einer höheren Weiterbildung gelöst werden. Eine Anforderung an Deine Antworten ist der Bezug zu Deiner Praxis, und zu den Erfahrungen, die Du im Praktikum gesammelt hast.
Zum Beispiel : Wer ausser Dir kann hier ein Organigramm Deines Praktikumsbetriebes erstellen ?
Es wird konkret nach Beispielen aus Deinem Praktikum gefragt - wer ausser Dir kennt diese ?

Zum Thema Delegation : Schau doch mal nach "Management by Exception"
Zum Thema Führen anhand von Zielen : Management by objectives - Zielvereinbarungen usw.
und zu Kritikgesprächen gibt es ja ein eigenes Thema von Dir, in dem Du schon Ideen gesammelt hast.

Effektiv kann ich mir nicht vorstellen, dass es eine Managementweiterbildung gibt, die Dir null informationen an die Hand gibt, aber sehr differenzierte Anforderungen an Deine Hausarbeiten stellt.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!