Hat sich schonmal jemand beim NMC (UK) registriert ?

Ü-Pfl.

Newbie
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1
Hallo liebe Leute!

Ich möchte ggf. nächstes Jahr ins UK gehen und habe auch schon die Registrierungsunterlagen des NMC erhalten.

Mein einziges Problem beim Ausfüllen der Papiere ist die sogenannte
"Supporting Declaration of Good Health and Good Character".
Diese muss von einer "Competent Authority of Registration" unterschrieben und gestempelt werden.

Habe mit einer Dame vom NMC telefoniert und ihr erklärt, daß es hier eine Registrierung wie im UK ja nicht gibt, worauf sie meinte, daß dann evtl. das Gesundheitsministerium zuständig sein könnte...

Nun bin ich unsicher und da hier scheinbar schon einige von Euch Erfahrungen mit England etc. haben, wäre ich für jeden Tip äußerst dankbar!

Tausend Dank für Eure Antworten :-)

Thomas
 
Registriert
04.05.2005
Beiträge
8
Hi Thomas,

Ich habe zwar keine Zulassung fuer UK beantragt aber fuer Neu Seeland, welches britisch regiert wird und somit similar Regulationen hat. Fuer meine Beantragung hat mir das Gesundheitsministerium nach Vorlage einiger Formblaetter die Sachen ausgefuellt. Du kannst mir gerne eine email schreiben, dann kann ich Dir die Formblaetter als PDF anhaengen.

viele Gruesse noch aus USA

Gaby
 

travelnurse

Newbie
Registriert
06.12.2005
Beiträge
3
hallo, ich würde gerne in florida arbeiten und lerne gerade für NCLEX. ich habe schon in NewZealand gearbeitet, warum willst Du denn aus den USA raus?:kloppen:
 
Registriert
04.05.2005
Beiträge
8
Hi Dear,

ich habe mein Examen als OP-schwester for 18 Jahren in Deutschland gemacht. Habe sowohl in Frankreich als auch in der Schweiz gearbeitet.
North Carolina wo ich jetzt lebe erkennt meine Zulassung nicht an.
Fuer OP Schwester muss ich ein komplet neues Degree machen, das heisst fuer mich 4 Jahre zurueck zur UNI. Es wuerde mir auch nichts nutzen das NClex zu machen, weil ich nie als nurse gearbeitet habe. Aber
auch die anderen politischen Umstaende und unseren staendigen Visaprobleme gehen mir tierisch auf den Wecker (werden dauernd geaendert ). Wir warten nun schon seit 5 Jahren auf unsere Green card, wir haben Freunde hier, die endlich nach 8 Jahren Wartezeit und endlosem
Papierkram eine bekommen haben. Ich bin es einfach satt den Amis in den A...
zu kriechen.
 

lopera

Newbie
Registriert
19.07.2006
Beiträge
2
Hi Thomas!
Habe diesen ganzen Papierkram hinter mir,arbeite seit einem halben Jahr in England.Diese Fragen habe ich von meinem alten arbeitsgeber(guter Charakter) und gute Gesundheit von meinem Hausarzt bestätigen lassen und das war o.k.Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!Lopera
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!