Hat jemand Erfahrung mit Fernlehrgang "Ernährungsberatung"?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von jacky123, 11.06.2008.

  1. jacky123

    jacky123 Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin seit letztem Jahr Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin.Arbeite seit dem in der ambulanten Pflege. Mir ist klar geworden,dass ich dass nicht ewig machen möchte!Meine Frage: Kann man nur mit Fortbildungen "aufsteigen"? HAt jemand Erfahrungen mit Fernstudien? Was kann man da so machen? Hab an Ernährungsberaterin (erstmal) gedacht!Hat da jemand Erfahrung?Könnt ihr mir vielleicht eine UNI empfehlen?Hoffe auf eure Hilfe!
     
  2. Seahorse

    Seahorse Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Vielleicht eine komplett andere Alternative???

    Ich hatte mir auch ein Fernstudium überlegt, aber die meisten Unis fordern ne ganze Stange Geld dafür, das kann sich kein Mensch leisten!!
    Vielleicht informierst du dich mal über BA´s in deiner Umgebung, da gibt es mehrere Möglichkeiten Jobs im Gesundheitssektor per Bachelor-Studium zu ergreifen. Eine andere Alternative wäre noch Pflegemanagement im Dualen Studiengang (z.Bsp. in Freiburg), dann kannst du nebenher auf jeden Fall noch weiter arbeiten.

    Vielleicht interessierst du dich ja für eine dieser Möglichlkeiten
    Liebe Grüße
    Jules
     
  3. jacky123

    jacky123 Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HAllo!
    Danke für deine Antwort. Aber man kann doch neben dem Fernstudium arbeiten oder? ICh habe ein Angebot für 1400 Euro Ernährungsberaterin zu studieren. Ich bin leider sehr an meine Stadt gebunden....deshalb kommt ein normales Studium für mich kaum in Frage.
    LG
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Jacky,

    dein Studiengang klingt für mich etwas seltsam, ist das eine geschützte Berufsbezeichnung?

    Die Ernährungberatung obliegt entweder der Oecotrophologin oder der Diätassistentin. Wenn du studierst, dann wohl Oecotrophologie, oder?

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  5. jacky123

    jacky123 Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Also es gibt ein Fernstudium "Ernährungsberater/in".
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Jacky,

    es gibt viele Fernstudienlehrgänge von mehr oder weniger seriösen Anbietern.

    Wielange dauert dieses Fernstudium?
    Welche Inhalte?
    Welche Zielsetzung verspricht dir der Anbieter?

    Die Ausbildung zur Diätassistentin dauert 3 Jahre, genauso wie die Ausbildung in der Krankenpflege.
    Ich will dir das Fernstudium nicht vermiesen, aber überlege wem du dein Geld gibst und was du dafür bekommst!

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  7. jacky123

    jacky123 Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Dauert mindestens 14 Monate...an der ILS...ich bin für jeden Tip dankbar;)
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  9. jacky123

    jacky123 Newbie

    Registriert seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja Kinderkrankenschwester und will das nur als Zusatzquali machen...Wie gesagt,ich bin mir total unsicher was ich machen will...weiß nur das ich nicht ewig in der Pflege arbeiten will:cry:
     
  10. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo jacky,
    ich habe mir das Angebot gerade mal angesehen und denke, dass es "nett" ist, dieses zu haben.
    Ob es allerdings ausreichend ist, um auf dieser Grundlage einen Job zu bekommen oder gar freiberuflich zu arbeiten, halte ich für mehr als fragwürdig! Du hast damit keinen geschützen und anerkannten Abschluss...
    In dieser Branche arbeiten einfach die studierten Oecothrophologen sowie die ausgebildeten Diätsassistentinnen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - jemand Erfahrung Fernlehrgang Forum Datum
Fernlehrgang.org - hat jemand Erfahrung damit? Talk, Talk, Talk 22.09.2011
Case Management/ "Famiale Pflege": Hat jemand praktische Erfahrungen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 03.04.2014
Hat jemand Gynäkologie- oder urologische Ambulanz-Erfahrungen Nephrologie / Urologie 19.04.2013
Pflegepädagogik berufsbegleitend in Bielefeld/Bethel: jemand Erfahrungen? Studium Pflegewissenschaften 19.03.2013
Hat jemand Erfahrung mit Arcoxia wegen Rückenschmerzen? Talk, Talk, Talk 16.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.