Häufigkeit von Pflegevisiten im ambulanten Pflegedienst

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von silverlady, 13.06.2010.

  1. silverlady

    silverlady Stammgast

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr Lieben

    Da auch wir irgendwann von MDK überprüft werden, interessiert es mich,

    wie oft werden Pflegevisiten durchgeführt?
    besucht die PDL die einzelnen Patienten oder schickt sie einen Fragebogen den sie ausgefüllt wieder bekommt?

    Ich würde mich freuen ein paar Antworten zu bekommen.

    silverlady
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Silverlady,

    willst Du das für die stationäre oder ambulante Pflege wissen?
     
  3. silverlady

    silverlady Stammgast

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    hallo Susi

    mich interessiert in erster Linie die ambulante Pflege.

    silverlady
     
  4. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Verpflichtent nach QPR ist nur die Regelmäßige Pflegevisite. Also reicht das sogar regelmäßig alle 10 jahre:knockin:

    Praktisch solltest du am besten jedes halbe Jahr, minimum 1x pro Jahr die PV durchführen, schon alleine um evtl. Missstände aufzudecken in der Doku oder beim Patienten.

    Diese sollte dann auch persönlich vor Ort durchgeführt, werden, auf Papieren kann man sonst viel schreiben.

    lg
     
  5. josi83

    josi83 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examinierte Altenpflegerin, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Qualitätsbeauftragte
    Man sollte natürlich nicht vergessen, dass auch anlassbedinget Pflegevisiten notwendig sein können.
    Wir haben die Pflegevisite in den Pflegeprozess so integriert, dass zur Evaluation auch eine Pflegevisite gehört. Für Patienten mit PS 1 und 2 läuft der Pflegeprozess bis zur Evaluation 6 Monate, bei PS 3 sind es 3 Monate. Demnach gibt es halbjährlich, bzw. alle 3 Monate Pflegevisiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Häufigkeit Pflegevisiten ambulanten Forum Datum
Wundvisiten - Häufigkeit Wundmanagement 31.08.2004
Inkompatibilitäten / Häufigkeit und Verhütung Pharmakologie 21.06.2002

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.