Habe ich eine Chance mit diesem Halbjahreszeugnis?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von QueenAnne, 15.08.2013.

  1. QueenAnne

    QueenAnne Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Einen schönen guten Abend,

    ich habe eine Frage und denke mal,dass ich dafür hier bestens aufgehoben bin ;) .
    Ich bin 27 Jahre alt und mache gerade nebenberuflich über den zweiten Bildungsweg meinen Realschulabschluss.
    Zur Zeit habe ich nur einen einfachen Hauptschulabschluss.

    Da meine Kinder nun aus dem gröbsten raus sind,möchte ich mir gerne meinen Traum von einer Ausbildung zur
    Gesundheits-und Krankenpflegerin verwirklichen.
    Ich habe leider nie eine andere Ausbildung abgeschlossen,sondern immer nur gejobbt.
    Nun würde ich mich gerne mit meinen nächsten Halbjahreszeugnis,das ich am 07.02.2014 erhalten werde, an unseren hiesigen Krankenpflegeschulen bewerben.
    Leider habe ich dann noch nicht den Abschluss in der Tasche,sondern erst mit Beendigung des Schuljahres im Sommer 2014.
    Habe ich trotzdem eine reelle Chance angenommen zu werden?Bzw. kann ich meinen geschafften Abschluss dann nachreichen?

    Ach so,Erfahrungen habe ich bereits dadurch gesammelt,dass ich in meiner Schulzeit als Jugendliche 3 Praktika in unserem Krankenhaus absolviert habe,sowie fast ein Jahr ehrenamtliche Stationshelferin war.:emba:

    Liebe Grüße,
    Anne
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Guten Abend Anne,

    das "Problem" mit dem Zeugnis haben viele andere, die direkt von der Schulbank kommen, auch. Diese haben für eine Bewerbung zur Ausbildung ebenfalls nur ihr Halbjahreszeugnis zur Verfügung.
    Trotzdem hast du alle Chancen auf einen Ausbildungsplatz, vorallem, wenn du dich frühzeitig bewirbst.
    Das Alter ist kein Ausschlusskriterium, wie du in diesem Forum auch in vielen Threads lesen wirst. Z. B. "Wie alt wart ihr, als ihr mit der Ausbildung zur GuK angefangen habt?"

    Das Bestehen der Mittleren Reife wird Bedingung für die Ausbildung sein und nach Beendigung der Schule und bei Erhalt desselben nachgereicht.

    Also, bewerbe dich, wenn du das unbedingt möchtest. Viel Glück!

    LG opjutti
     
  3. QueenAnne

    QueenAnne Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo opjutti,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Das verschafft mir neuen Mut und lässt meine Vorfreude noch mehr steigen.

    Ganz liebe Grüße,
    Anne
     
  4. Frau_Holle

    Frau_Holle Newbie

    Registriert seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anne,

    erst mal möchte ich sagen ich finde es wirklich super, dass du deinen Traum jetzt doch noch verwirklichst. :-)
    Das verspätete Zeugnis sollte eigentlich kein Problem sein, denn es gilt ja allgemein:
    "Grundsätzlich gilt, dass die Mittlere Reife derjenige hat, der die 10. Klasse erfolgreich abgeschlossen hat." (Quelle)
    Wenn der Schüler dann direkt im Anschluss eine Ausbildung beginnen möchte, hat man ja meist keine andere Wahl als sich mit dem Halbjahreszeugnis zu bewerben.
    Die meisten Firmen/Krankenhäuser kompensieren das häufig durch einen Aufnahmetest, gerade als Krankenpfleger sind ja nicht nur die schulischen Kapazitäten wichtig. Bei meinem Bruder wurde es damals so geregelt, dass er zunächst die Stelle bekommen hat, allerdings wurde im Vertrag festgehalten, dass dies nur gülitg ist, wenn er halt seinen Schulabschluss erlangt und dies dann per Zeugnis nachweisen kann.

    Du siehst also, es gibt genügend Wege das Halbjahreszeugniprobelm zu umgehen. ;)

    Hoffe ich konnte dich ein wenig beruhigen und noch viel Erfolg auf deinem weiteren Weg,
    Frau Holle.
     
  5. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    80-90% bewerben sich mit dem Halbjahreszeugnis, denn das ist etwa die Quote der Schulabgänger, die im Anschluss die Ausb. beginnen.

    Vermerk in der Zusage oder im Arbeitsvertrag:
    ...wird erst gültig, wenn die MR nachgewiesen wurde - oder so ähnlich.
     
  6. QueenAnne

    QueenAnne Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ich habe heute eine Antwort vom Schulleiter der hiesigen Krankenpflegeschule bekommen.
    Er hat mich ermutigt meine Bewerbung jetzt schon einzureichen.Auch ein Halbjahreszeugnis könne man nachreichen.

    Ich habe heute den halben Tag damit verbracht eine Bewerbung zu erstellen und habe sie sogar schon abgeschickt.

    Jetzt heißt es abwarten.Ich bin jetzt schon super aufgeregt ob es klappt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Habe eine Chance Forum Datum
Habe ich eine Chance für eine OTA-Ausbildung? OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 26.02.2013
Ich hab meinen Platz abgesagt, habe ich trotzdem eine Chance? Ausbildungsvoraussetzungen 12.09.2012
Welche Chancen habe ich, eine Ausbildung für 2013 zu bekommen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.04.2012
Habe ich noch eine Chance nach 4 Jahren Elternzeit? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.01.2012
Bewerbertage mit neun Teilnehmern - Wieviele haben eine Chance? Ausbildungsvoraussetzungen 11.07.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.