Habe ich die nötigen Voraussetzungen?

chrissy

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.09.2002
Beiträge
45
Bewertungen
0
Punkte
6
Hallo, habe folgendes Problem,
dieses Jahr beendete ich meine Ausbildung als Sekretärin an einer Uni.
In diesen 3 Jahren merkte ich dass dies nicht mein Beruf ist, in dem ich mein ganzes Leben lang arbeiten möchte!
Und da ich schon früher Krankenschwester werden wollte, kam ich auf den Gedanken, noch eine Ausbildung zu beginnen.
Habe einen Realschulabschluss (2,3) und die Berufsausbildung.
Wenn es mit dieser Ausbildung zur Krankenschwester klappt, dann würde ich diese an der gleichen Uni machen, wo ich auch meine Berufsausbildung gemacht habe. Nur eben nicht in der Verwaltung, sondern in der Medizin.
Würde sich das für mich als Vorteil oder Nachteil ergeben?
Und wie sind die Chancen für mich?
 

Tigermaus

Stammgast
Mitglied seit
25.07.2002
Beiträge
205
Bewertungen
1
Punkte
18
Hi chrissy!
Ich würde jetzt mal spontan sagen das deine Chancen gar nicht so schlecht sind. Dun könntest bestimmt einen Vorteil daraus ziehen das du dort bereits arbeitest bzw. gearbeitet hast. Bewirb Dich einfach! :daumen:
Gruß Tigermaus
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!