Hab da mal eine Frage...

carmen

Poweruser
Registriert
22.07.2002
Beiträge
857
Hallo zusammen,

eine Bekannte von mir möchte die AP Ausbildung in der Schweiz machen.
Soweit ich weiß, gibt es eine solche Ausbildung dort nicht.
Frage:
Wie ist die Berufsbezeichnung für ausgebildetes Fachpersonal in den Altenheimen in der Schweiz?
Und wenn sie die Ausbildung in Deutschland machen würde, wär der Beruf Altenpflegerin dann in der Schweiz anerkannt?

Danke für Antworten.

Carmen
 

Ute S.

Stammgast
Registriert
15.03.2002
Beiträge
274
Ort
Schweiz
Beruf
dipl. Pflegefachfrau HöFa-1
Funktion
Praxisausbilderin
Hallo Carmen,

also es wird momentan recht schwer sein die Ausbildung in der Schweiz zu machen, da vorzugsweise in der Schweiz wohnhafte genommen werden. Zudem ist nun die Ausbildung in einer Reform. Im Moment werden sogenannte Pflegefachfrauen/männer DN-I vor allem in der Langzeit- und Altenpflege beschäftigt. Dieses DN-I wird aber abgeschafft. Im Kanton Zürich läuft, soweit ich weiss die letzte DN-I Ausbildung im 2004 (Herbst) an. Wie es mit bereits ausgebildeten AltenpflegerInnen aus Deutschland aussieht, weiss ich nicht, müsstest Du Dich an den SBK (Schweizer Berufsverband für Krankenpflege) wenden. Internetseite:
www.sbk-asi.ch. Dort findest Du auch Kontaktadressen und einen Stellenmarkt.
Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

Die offizielle Bezeichnung für die dipl. Krankenpflege ist: dipl. Pflegefachfrau/-mann im Moment wird noch zwischen DN-I (wie oben beschrieben) und DN-II (momentan noch die vierjährige Ausbildung) unterschieden.

Ute S.

PS: Lebe und arbeite bereits fünfzehn Jahre hier in CH.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!