Haarrisse am Demerskatheter

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Cornelia77, 10.07.2007.

  1. Cornelia77

    Cornelia77 Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!
    Ich mache darade die FB zur Fachkrankenschwester Nephrologie und und bearbeite in meiner Abschlußarbeit das Problem der zunemenden Komplikationen am Dialysedauerkatheter!
    Ich würde mich tierisch über Antworten zu dem Thema freuen!!!!:klatschspring:

    Und zwar alles was damit zu tun hat:
    Habt ihr auch Erfarhungen mit Haarrissen am Katheterkonus oder ähnlichem gemacht, wo der Patient gefährdet war?!
    Kennt ihr Studien oder andere Literaturhinweise in denen ich mal stöbern kann?
    Gruß Conny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Haarrisse Demerskatheter Forum Datum
Demerskatheter - Non-Touch Dialyse 05.04.2013
Demerskatheter Dialyse 09.02.2011
Clotting/Koagel bei Demerskathetern Dialyse 13.06.2009
Blutpumpen-Geschwindigkeit bei Demerskatheter? Dialyse 28.04.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.