Gynäkologisches Krebszentrum. Tätigkeit als Onkofachkraft

Rosenkind

Newbie
Registriert
10.06.2012
Beiträge
16
Mich interessieren weniger die Betreung von Brustkrebspatientinnen als die der Unterleib CA Patientinnen.

Wie ist das bei euch im Haus geregelt? Vor allem die Arbeit/ Aufgabenverteilung der zuständigen Onkologischen Pflegefachkraft auf einer Onkologischen Gynäkologie interessieren mich.

Arbeitet ihr im normalen Stationsalltag im Schichtdienst mit zusätzlichen Aufgaben (onkologsiche Pflegevisiten) oder seid ihr freigestellt?

Welche Standards gibt es bei euch?

Erzählt doch mal wie es bei euch geregelt ist :-)
 

Charly07

Newbie
Registriert
18.08.2015
Beiträge
1
Akt. Einsatzbereich
ZNA
Hallo und guten Morgen!

Pflege nach Scheidentumor,( Pat. wurde an den äußeren Scharmlippen operiert ), wie macht ihr das, wenn sie Stuhlgang hatten ?
Wird die Patientin auf dem gynäkologischen Stuhl gespült ?
Oder würde es reichen, wenn die Pat. sich danach selbst mit klarem Wasser abduscht?
Versorgt ihr die Wundnaht mit Octenisept und danach
mit sterilen Pflastern ?
Ich freue mich schon jetzt auf Eure unterschiedlichen Antworten.:flowerpower:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!