Guten Eindruck beim Vorstellungsgespräch hinterlassen - wie?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Daniela22, 31.03.2003.

  1. Daniela22

    Daniela22 Newbie

    Registriert seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin gerade auf diese Internet Seite gestossen!!!!! :-) :-) :-)

    Ich bin total aufgeregt, nächste Woche Montag habe ich mein einziges Bewerbungsgespräch und ich habe jetzt schon richtig Bammel davor. :o

    Vielleicht gibt es ja welche unter euch die in den letzten Wochen auch ein Bewerbungsgespräch hatten und mir helfen können wie ich einen guten Eindruck hinterlasse.
    Das Gespräch soll 2-3 Stunden dauern Gruppen & Einzelgespräch.

    Ich bin euch super dankbar.
     
  2. Trine

    Trine Stammgast

    Registriert seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Sei gegrüßt!
    In diesem Forum findest du einige interessante Artikel rund um den Pflegeberuf. Dein angesprochenes Thema ist bereits mehrfach unter anderen Überschriften behandelt worden. Vielleicht guckst du einfach mal die ersten drei Foren durch. Dort findest du bestimmt ein paar Anregungen. Ich persönlich finde Ehrlichkeit am wichtigsten. Spiel nicht eine Rolle von der du glaubst, so würden dich deine Gesprächspartner gerne sehen.
    Viel Erfolg, Trine
     
  3. Lucyana

    Lucyana Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Daniela,
    hatte vor ca. 1,5 Monaten mein erstes Bewerbungsgespräch.Das dauerte auch ca. 3-4 Std. Erst dachte ich Hilfe,was wollen die denn alles von mir wissen...
    Aber eigentlich war es dann doch alles ganz locker.
    Im Gruppengespräch musste man sich vorstellen und sagen,warum man KS werden will.Danach eine kleine schrift. Aufgabe (Text zusammen fassen,interpretieren)
    Dann mussten wir gemeinsam in einer Gruppe eine Art Spiel spielen (Teamfähigkeit).
    Danach war dann das Einzelgespräch.Dort sind sie dann sehr auf mein voriges Statement vom Gruppengespräch eingegangen,haben mir noch persönliche Fragen gestellt und,das war echt super,mich gefragt wie ich den ganzen Ablauf der Vorstellungsgespräch fand. Die Leute waren echt super nett.Mich haben sie übrigends genommen.Also keine Angst.Sei Du selbst und verstell Dich nicht.

    Gruss Lucy
     
  4. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Daniela,

    wie verlief denn das Vorstellungsgespräch, was wurde denn in den paar Stunden gefragt?
    Sicher interessiert Deine Auskunft einige Ausbildungsplatzbewerber, die hier im Forum ähnliche Fragen stellen.
    Wär nett, wenn Du berichten könntest.

    Carmen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Guten Eindruck beim Forum Datum
Von Anfang an einen guten Eindruck hinterlassen Talk, Talk, Talk 19.06.2012
News Umfrage: Altenpfleger festigen ihren guten Ruf Pressebereich 07.09.2015
Job-Angebot Interessante Stelle als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten Stellenangebote 19.08.2015
Tipp für einen guten Arbeitgeber in der ambulanten Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 15.08.2014
Freiberuflicher Krankenpfleger mit sehr guten Referenzen sucht Einsatz ab 8.2.14 Stellengesuche 17.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.