Gute Fortschritte mit Alginat

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Shadomo, 24.08.2010.

  1. Shadomo

    Shadomo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hatte vor längerem hier geschrieben, wegen meiner Steißbeinfistel OP und damit zusammenhängender Wundversorgung.
    Wurde am 23.07 operiert (rezidiv)
    Nachdem Anfang August die Wunde gar nicht schön aussah, stark belegt mit Fibrin, habe ich Alginattamponaden gekauft gehabt.
    Man sah nach und nach wie sich die Beläge super lösten.
    Jetzt Ende August, ist die Wunde zwar nur gering kleiner geworden, aber sieht jetzt schön rosig und sauber aus.
    Die starken Schmerzen haben auch nachgelassen ;)
    Was aber vor allem anderen noch erwähnenswert ist, ist das ich aufgrund sehr sehr hoher Exsudatmengen, einen Hintern wie ein Pawian hatte.
    Rot, mazeriert, Blasen und extremer Juckreiz.
    Seitdem ich Alginat verwende, wird der großteil des Exsudats aufgefangen.
    Und mein Hintern hat sich bestens erholt :-)
    Leider rutsche ich ab nächste Woche ins Krankengeld :sbaseballs:
    Was mich ziemlich wurmt, aber es ist leider im Moment noch so das 1. die Wunde noch ziemlich tief ist ca. 4-5cm 2. das ich angst vor einem erneuten rezidiv habe 3. das ich mir eine infektion reinhole und 4. Habe ich immer wieder Flecken in der Hose...ziemlich unangenehm.

    Hat jemand evtl. selber Erfahrungen damit hatte, wann er/sie wieder arbeiten gegangen ist?
    Bin neugierig, wie es andere gehandhabt haben :-)
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gute Fortschritte Alginat Forum Datum
News Pflegeberufsverbände fordern Investitionen in Personal und gute Arbeitsbedingungen Pressebereich 26.10.2016
News Gute Führung ist präventiv Pressebereich 12.09.2016
Guter PD in und um Kassel? Wer ist auch vom kh gewechselt? Außerklinische Intensivpflege 06.07.2016
Der gute Rat... "kündige doch einfach" Talk, Talk, Talk 29.04.2016
Job-Angebot PDL (m/w in VZ) zum 1.7. in Frankfurt, sehr gutes Gehalt, keine Personalsorgen Stellenangebote 20.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.