Grundsätze der Instrumentation?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von kama03, 22.09.2007.

  1. kama03

    kama03 Newbie

    Registriert seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hoffe sehr dass Ihr mir helfen könnt! Bin etwas unter Zeitdruck, deshalb entschuldigt wenn dieses Thema vielleicht schon existiert! Mache grad die FWB zur Op Schwester und muss demnächst meine zweite Facharbeit abgeben mit dem Thema "Grundsätze der Instrumentation". Ich finde KEINE Quellen hier zu!!!!!! Wisst ihr vielleicht irgendwelche Links, Seiten oder Literatur die mir helfen könnte??? Muss 8 bis 10 Seiten über dieses Thema verfassen! Bin langsam etwas verzweifelt und ratlos!
    Danke schon mal!
    LG! Kama
     
  2. mikelangelo

    mikelangelo Newbie

    Registriert seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kama

    weiß nicht genau ob ich dir helfen kann ? ist nicht mein gebiet ,doch schau mal unter Wikipedia , Suche : chirurgische Instrumente gehe zu - wikiwix.com.

    oder

    www.thieme de. /viamedica/static/opinstrumente pdf

    vielleicht gibt es Anhaltspunkte,

    Viel Erfolg
    l.g.
     
  3. Phloxa

    Phloxa Newbie

    Registriert seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachschwester OP
    Hi Kama!

    Hast Du schon mal im Klinikleitfaden OP-Pflege vom Urban und Fischer Verlag nachgesehen?
    Vielleicht hilft Dir auch der Aesculap Online-Katalog:
    Aesculap Shop Deutschland

    Hast Du genauere Vorgaben was in Deiner Facharbeit besprochen werden soll? Oder hast Du da freie Entscheidung?
    Wie wärs mit einem Ausflug in die Instrumentenkunde? Damit kannst Du schon mal recht viele Seiten vollschreiben.
    Oder auch Angaben zum Tischaufbau generell, nach dem beliebten Motto "Messer, Gabel, Schere, Licht". Und Vor- und Nachteile von einem standardisiertem Tischaufbau, sowie dessen Umsetzbarkeit und Einhaltung.
    Und Gedanken zu "Vorausschauendes Instrumentieren versus Instrumentieren nach Ansage".
    Oder auch Gedanken zu Operateuren, die Dir immer noch sagen welches Instrument sie haben wollen, obwohl Du es ihnen grad schon vorausschauend in die Hand gegeben hast :-)

    Wünsche Dir viel Erfolg!
    Und würd mich freuen, wenn Du erzählst wie Du voran kommst.
    Liebe Grüße
    Phloxa
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung


    PDF - Via medici online

    Elisabeth
     
  5. wolfgang

    wolfgang Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Fachkrankenpfleger, qualifiz. OP-Manager (IHK),
    Ort:
    Bad Hersfeld
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Funktion:
    Stv. OP-Leitung, Praxisanleiter
    Ich empfehle den Lernzielkatalog des DBfK "Prä-, Intra- und Postoperative Pflege", Teil 2; dort ist den Grundsätzen der Instrumentation ein Kapitel gewidmet.
     
  6. tattoonurse

    tattoonurse Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nordhessen
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ Kardiologie
    Hallo, du könntest mal bei der Firma ETHICON ( in Norderstedt) anrufen und dir Info.Material anfordern...die helfen immer super gern und echt qualitativ... Habe selbst bei meiner FWB gute Erfahrungen gemacht.

    Viel Erfolg, tattoonurse:nurse:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grundsätze Instrumentation Forum Datum
Non Touch Instrumentation OP-Pflege 15.07.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.