Grundpflegeprüfung

bakersfield

Junior-Mitglied
Mitglied seit
08.05.2002
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Innerhalb der nächsten Zeit steht bei mir die Grundpflegeprüfung an. Wer kann mir ein paar Tips über den Ablauf geben und worauf ich speziell achten muß?? So zum Beispiel: Dauer, Anforderungen usw.

Ich würde mich auch über Erfahrungen und Beschreibungen freuen, die ihr während dieser Prüfung gesammelt habt.

Stefan
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
Hallo Stefan,

also ich denke, wenn Du einige Richtlinien befolgst dann geht nichts schief !!! Ihr habt bestimmt
in der Schule das Thema durch genommen, versuche Dir die Schritte nochmals durch den Kopf gehen zu lassen .

Informiere immer den Patienten was Du gerade machst oder machen möchtest. Bevor Du Dich an die Grundpflege machst, schließe doch bitte das Fenster und informiere auch Deine Kollegen, was Du in der nächsten halben Stunde machst !!! Vergiß das Anwesenheitslicht nicht im Zimmer damit man die Klingel der anderen Patientenzimmer hört oder auch einen (hoffe es nicht) Notruf abgeben kann !!! (Ich weiß ja nicht, ob Ihr so ein Licht habt)

Ich habe gelernt mit zwei Waschschüsseln zu arbeiten eine für die Intimpflege und die andere für den Rest !!!
Deck den Patienten nicht ganz ab, es kann auch schnell zu Auskühlung kommen und denk immer daran wie Du Dich fühlen würdest wenn Du da liegen würdest ??!! :?

So , dass erstmal von mir, vielleicht können die anderen KPS mal etwas dazu sagen !!!
 

Babsi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi Stefan,
Vitalzeichenkontrolle vor Beginn nicht vergessen! Bei uns müssen wir immer eine Schürze zum Waschen anziehen, wenn es bei euch auch so ist, nicht vergessen. Nach jedem Tätigkeitswechsel :arrow: Händedesinfekktion. Mache dir genug Platz zum Abstellen der Utensilien, desinfiziere die Fläche vorher und nachher.
Ausführliche Pflegedokumentation danach. Sonst fällt mir nichts mehr ein.
Bleib locker und unterhalte den Patienten, der Rest geht von alleine. Ist ja bestimmt nicht dein erster Patient, dem du hilfst :wink:

Liebe Grüße, Babsi
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
hi,

wollte mal fragen ob Deine Grundpflegeprüfung schon gelaufen ist ?

Erzähl doch mal, wie ist es bei Dir abgelaufen ? :P
 

Suse

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.03.2002
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hu hu!
Generell würde ich Dir raten, stets auf den Pat. einzugehen. Frag ihn z. B. wie er das Waschwasser haben möchte, heiß, warm, lauwarm. Biete ihm einen feuchten Waschlappen an, wenn er frühstücken möchte, gefrühstückt hat, oder er den Toilettengang hinter sich hat. Sei beratend, freundlich, wenns nervlich noch geht lustig, kompetent.
Ich drück Dir die Daumen !!!!! :wink:
Suse
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!