Gründe für das Arbeiten im Op

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Feldliebe, 11.02.2012.

  1. Feldliebe

    Feldliebe Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    hallo ihr,

    ich möchte gern von euch erfahren, warum ihr gern im OP arbeitet, welche Beweggründe gibt es dafür.

    vielen dank ihr lieben :klatschspring:
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Kann man die subjektiven Gründe wesswegen man sich in einem bestimmten Arbeitsbereich am wohlsten fühlt, in Worte fassen???
     
  3. Eisenbarth

    Eisenbarth Poweruser

    Registriert seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    AP
    Ort:
    -
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Funktion:
    -
    selbstverständlich kann man das.
     
  4. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo Feldliebe!

    Warum interessiert dich das? Brauchst du Argumente für deine Berufswahl, die eine Tätigkeit im OP mit einschliesst?
    Oder arbeitest du bereits im OP und bist am Zweifeln, ob es das Richtige für dich war?
    Oder gefällt es dir so gut und du möchtest Leute kennenlernen, denen es ähnlich geht?

    Meine Entscheidung fiel damals im 2. Ausbildungsjahr. Ich hatte meinen OP-Einsatz und dieser hat mir so gut gefallen, das für mich feststand, dass ich nach meiner Ausbildung weitermachen werde, mit dem Ziel Fachkrankenschwester im OP zu werden. Das ist jetzt 30 Jahre her und ich bin immer noch im OP. Allerdings seit 1,5 Jahren als stv. Leitung in dem Haus, in dem ich bereits seit 1989 tätig bin.

    Ich finde es noch heute faszinierend ein Teil von einem Team zu sein, bei dem alles ohne viele Worte Hand in Hand läuft.
    Selbst mitzudenken und sofort zu reagieren, wenn schwierige Situationen und unvorhergesehene Dinge passieren.
    Sich in den OP-Ablauf konstruktiv einzubringen, indem man oft intuitiv genau weiss, wann der Operateur welches Instrument braucht.
    Selbst nach jahrelanger Erfahrung ist es ein super Gefühl, wenn eine schwierige Operation ein gutes Ende gefunden hat.
    Dauerndes Lernen, weil im OP nix von Dauer ist. Ständig ändern sich Systeme und aufgrund von neuen medizinischen Kenntnissen muss der gewohnte OP-Ablauf verändert werden. Es gibt neue OP-Verfahren und -Techniken, die erlernt werden müssen, damit man mit dem Fortschritt Schritt halten kann.
    Die Anerkennung und Akzeptanz der Ärzte und Kollegen, wenn man sich durch Erfahrung und Können einen gewissen Stand erarbeitet hat.

    Der OP ist in jedem Haus ein Bereich mit einer gewissen Mystik, weil die meisten Mitarbeiter weder einen OP von innen gesehen haben oder bei einer Operation dabei waren.

    LG opjutti
     
  5. Feldliebe

    Feldliebe Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    vielen dank für deinen beitrag opjutti.
    ich habe die möglichkeit als gesundheits- und krankenpflegerin im op zu arbeiten. habe aber bisher nur einmal in meiner ausbildung einen op einsatz gehabt. interessieren würde es mich aber auf alle fälle.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gründe für Arbeiten Forum Datum
Gründe für eine Kündigung zum Ende der Probezeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 11.09.2014
Demenz: Gründe für Unruhe & Bewegungsdrang? Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 28.08.2014
PDL gesucht für neu gegründeten Pflegedienst in Hamburg Stellenangebote 29.08.2012
Gründe für Stationsleitungsweiterbildung? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 12.05.2009
Gründe für eine Kündigung während der Probezeit Ausbildungsvoraussetzungen 21.09.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.