Gipsbücher

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von BOBBELE, 23.01.2011.

  1. BOBBELE

    BOBBELE Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger/Praxisanleiter und freier Dozent
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsstelle
    Funktion:
    Krankenpfleger und Praxisanleiter
    Hallo liebe Kollegen.

    Wollte mir mal ein neues Gips-Buch kaufen, da meines schon 10 Jahre alt ist. Leider bin ich überhaupt nicht fündig geworden. Entweder sind es auch schon ältere Ausgaben oder es steht fast nur etwas über Weißgipse drin.

    Habe auch schon bei Firmen nachgefragt und etwas Infomaterial bekommen. Reicht mir aber nicht.

    Hat jemand nen tollen Buchtipp für mich? Oder eine andere Idee?

    Kennt zufällig auch jemand die Göttinger Gipsleitlinien?

    Gibt es darüber evtl. ein Buch oder ähnliches?

    Danke Euch BOBBELE :deal:
     
    #1 BOBBELE, 23.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2011
  2. ellie

    ellie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    häusl. Krankenpflege
    Es gibt bzw. gab aus dem Thiemeverlag mal ein ganz gutes Gipsbuch.
    Ansonsten erkundige dich doch mal in den Anmbulanzen. Meist gibt es dort im "Gipsraum" ganz gute Bücher, oft gesponsert von den Herstellern.
    Oder frag mal in Ambulanzen die nix anders machen als gipsen, denke da so an Wintersportorte, da müsstest du fündig werden.
    Einiges zum Thema Gipsen findest du auch in Chirurgiebüchern, ist aber meiner Meinung nach nicht sehr viel.
    Viel Glück.....
    Elie
     
  3. Bully1959

    Bully1959 Poweruser

    Registriert seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo

    wir hatten viel Material von Beiersdorf, dort bekommst du Beschreibungen für Weißgipse, als auch Soft oder Hardcast, ich fand die Anleitungen immer sehr gut und neue Leute haben sie gerne angenommen

    aber gerade beim Gipsen gibt es viele Meinungen, oft schon von Oberarzt zu Oberarzt verschieden

    bei uns wurde auch sehr viel "neu lernt von alt" praktiziert

    wir hatten einen Pfleger, der verd...... gut war im Gipsen und der hat sich darum gekümmert, neue Pflegekräfte anzulernen

    denn z.B. einen Babygips möchte ich nur von erfahrenen Leuten sehen und ganz bestimmt nicht aus einem Lehrbuch

    viele Grüsse
    Bully
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.