Gibt es keine freien Stellen in der Anästhesiepflege mehr?!

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von Ceedy, 03.08.2013.

  1. Ceedy

    Ceedy Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    intern. Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo miteinander! Ich wollte schon immer, also seit ich das erste Mal mit 17Jahren bei den Anästhesisten im Rahmen eines Rett-San Praktikum landete, als Anästhesieschwester arbeiten. Jetzt, 10 Jahre später ist der Wunsch größer denn je. Ich bin examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, habe den Praxisanleiterkurs absolviert und bestanden, bin seit September ´12 sogar auf einer Intensivstation um meine Fähigkeiten zu erweitern, da mir schon klar ist das die Stellen rar sind und es Qualifikation erfordert. Ich bin bereit, aber so was von :-) Und was ist??? Es gibt keine offenen Stellen in meinem Umfeld! Arrgghhhh, ich will da hin!!! Was tun?!
     
  2. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    158
    Hast Du Dich auch in Uni-Kliniken beworben?
     
  3. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Vielleicht solltest dein "Umfeld" etwas ausweiten?
     
  4. Ceedy

    Ceedy Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    intern. Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo! Also zur Erklärung, ich bin mutter einer 3-jährigen Tochter, mein mann fängt auch sehr früh morgens an zu arbeiten. Somit bin ich "gezwungen" wirklich nicht weiter als 30km fahren zu müssen, weil ich die Kindergartenfahrerei übernehmen muss, deswegen auch keine uniklinik, da die in unseren 3schicht arbeiten, und das ist ja auch ein zusätzlicher grund den stationsdienst zu verlassen. ..
     
  5. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    158
    Nun - auch in einer kleinen Klinik musst Du Bereitschaftsdienste machen.
     
  6. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Die Schichten in der Anästhesie fangen auch nicht morgens um 6.00 an, eher 7.30 !
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Und du stehst mit diesem Problem net alleine da. Viele Häuser brigen erst die eigenen Kollegen über interne Ausschreibungen unter bevor sie neu ausschreiben. Nachvollziebar- finde ich zumindest.

    Elisabeth
     
  8. Ceedy

    Ceedy Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    intern. Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Naja, in Düsseldorf zb müsste ich egal wie nun mal am 3schicht System teilnehmen. Und die organosation mit kind ist echt aufwändig, das kann man sich so kaum vorstellen. Der kiga macht "erst" um 7uhr auf und von da an müsste ich noch zu meinem Arbeitsplatz gurken.
    Und was die Bereitschaftsdienste angeht, das wär nicht das problem. Das sind je nach haus zwischen 2-4 mal im monat und die könnte ich am Wochenende machen, da ist mein mann zu hause... bzw ein zweimal ne übernachtung bei den omas zu deichseln ist einfacher als derzeitig 1-3x die Woche! !!
     
  9. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    158
    2-4 Mal im Monat? :mryellow:
     
  10. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Naja...bei ner Stelle mit 50% oder 75% mag das vielleicht gerade noch so hinkommen. Eine volle Stelle mit 2-4 Diensten im Monat hätte ich auch gerne, ist aber unrealistisch. Da sind dann doch eher 6-8 Dienste pro Monat, je nach Haus und Personalstand.
     
  11. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Guten Morgen,

    an einer Uniklinik mit über 100 Anästhesie-Pflegekräften habe ich oft auch nur 3-4 Dienste im Monat gemacht (Besetzung 3 Leute plus Rufdienst).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gibt keine freien Forum Datum
Es gibt keinen Tod erster Klasse Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 22.02.2014
News Seit 1. September gibt es in Berlin kein Schulgeld mehr Pressebereich 01.09.2016
News ZQP gibt Tipps zum Schutz vor Hitze Pressebereich 22.07.2016
News Altenpflege: Im Osten gibt's bis zu 600 Euro weniger Pressebereich 17.05.2016
News Altenpflege: Ausbildungsprojekt gibt Kosovaren Chance Pressebereich 28.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.