Gibt es eine Übersicht über verschiedene Wundauflagen / Therapiemöglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von haebia, 03.07.2007.

  1. haebia

    haebia Newbie

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo,

    gibt es irgendwo im Internet eine Übersichtsliste von den verschiedenen Wundauflagen / Therapiemöglichkeiten? Welche Firma welches Produkt wie angewendet wird, besondere Hinweise etc.???

    Ich arbeite momentan v. a. im Nachtdienst, da bekomme ich viel Neues auf dem Gebiet nicht mit.

    Danke vorab!

    Haebia
     
  2. Christina1986

    Christina1986 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachweiterbildung A/I Innere Intensiv
    Hallo!

    Ich kann für solche Fälle nur das Buch " Wundauflagen" empfehlen. Ich denke nicht das man eine solche Übersichtstabelle im Internet findet.
    Das Buch beschreibt alle Wundauflagen mit Indikation, Kontraindikation, Anwendung usw.


    Liebe Grüße Christina
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich empfehle werner-sellmer.de

    Da unter Downloads das aktuelle handout dürfte gut helfen...
     
  4. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
    Tachchen,

    auf den verschiedenen Homepages der Hersteller kann man auch einige nützliche Aufstellungen finden (z.B. Lohmann-Rauscher.de), allerdings sind die nicht tabellarisch geordnet und man muss jedes einzelne Produkt anklicken.
    Weis man jedoch was man ungefähr will sollte es recht hilfreich sein.


    Gruß
    Dennis
     
  5. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    ich empfehle "wundmanagement im Krankenhaus", da werden diverse wunden und auflagen (firmenunabhängig) beschrieben, fachlich sehr gut! find ich...
     
  6. aries82

    aries82 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
  7. schlafmeuschen

    schlafmeuschen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie/Gefäßchirurgie
    Hi

    Ich habe mir das Buch "Wundauflagen für die Kitteltasche" 2.Auflage gekauft und finde es gut. Sind viele verschiedene Präparate von Firmen aufgezählt mit deren Wirkung/ Nebenwirkung/ Anwendung etc.

    Lieben Gruss
     
  8. Mo78

    Mo78 Newbie

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Pflegefachkraft/ zertifizierte Wundtherapeutin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo,

    falls Du kein Geld für ein Buch ausgeben möchtest, bekommst Du vielfältige Übersichten kostenlos von den Herstellern. Einfach mal im Internet gucken.

    MFG
    MO78
     
  9. schlafmeuschen

    schlafmeuschen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie/Gefäßchirurgie
    Hallo Mo 78

    Weisst du zufällig ob man bei den verschiedenen Firmen auch Proben von Verbansmaterial kostenlos bekommen kann?? Zur Ansicht?
    Schicken die einem sowas wohl kostenlos in kleinem Umfang??
    Würde mich interessieren da ich bald die Wundexperten ICW Weieterbildung hinter mir habe, aber noch nicht allzu vielen Materialien in den Händen hatte.
    Zwecks Anwendung, weil manche Wundauflagen ja doch etwas umfangreicher aufzutragen sind.

    Lieben Gruss und Danke dir im vorraus für Info :wink:
     
  10. Mo78

    Mo78 Newbie

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Pflegefachkraft/ zertifizierte Wundtherapeutin
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo schlafmaus,

    ich hoffe du hast schon ein paar Vorkenntnisse im Bereich der Wundtherapie. Als ich meine Ausbildung zur Wundtherapeutin gemacht habe war ich sehr erstaunt wiviel Wissen vorausgesetzt wurde. Ich empfehle dir ersteinmal kostenlose Broschüren von gängigen Herstellern zu beziehen. Und dann lies dich erstmal "schlau". Da kannst du schon einiges bei lernen. Wenn du dann später als Wundschwester arbeitest kannst du viel von dem erlernten anwenden.

    Wenn du gar Proben haben möchtest, musst du dich an den Hersteller direkt, bzw. an die Aussendienstler wenden.

    MFG
    Mo78
     
  11. neo57

    neo57 Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Salut,
    ich möchte alle zu einer Fortbildung "Modernes Wundmanagement" einladen, wenn euch der Weg nicht zu weit ist.

    Sie findet am 31. Oktober von 16:00-18:30 Uhr statt. Veranstalltungsort ist die Aula des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Klinik Saarlouis/Saarland.
    Themen sind:
    Weichteilmanagement in der Unfallchirurgie bei offenen Frakturen
    Verbrennungswunden im Kindesalter
    Wundmanagement beim diab. Fußsyndrom
    Technik der Vakuumversiegelung
    Vacuumversiegelung am offenen Abdomen
    Die nekrotisierende Fasciitis

    Industrieausstellung:
    Urgo
    Coloplast
    Mölnlycke Healt Care
    KCI

    Weitere Info´s und Anmeldung
    Winfried Ackermann 06831 16 14 12 (Cirurgische Ambulanz)
    unfallchirurgie@sls.marienhaus-gmbh.de
     
  12. wundtussi

    wundtussi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester/ Wundmanagement - Pflege mit 50%-Freistellung, geprüfte Wundberaterin nach AWM
    Ort:
    Reutlingen
    Funktion:
    Wundmanagement
    "Kompendium Wundbehandlung - Wirkungsweise und Indikation von Wundbehandlungsprodukten", kann für 2,95€ plus Porto unter Verlag für medizinische Publikationen bestellt werden.
    Bernd von Hallern bringt jedes Jahr eine überarbeitete Version heraus, die auch von den meisten Firmen, die Wundauflagen vertreiben, kostenlos verteilt wird.

    Enthält alle neuen Wundauflagen und Binden ab Erscheinungsdatum mit Größe und PZN und passt in jede Kitteltasche.

    Liebe Grüße

    Astrid
     
  13. Papillon12

    Papillon12 Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krpfl.
    Ort:
    Sa-Anhalt
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirugie
    Funktion:
    Mentor, Wundexperte
    Hallo! Wir haben eine Arbeitsgruppe modernes Wundmanagement und aus dieser Gruppe heraus haben wir für unser Haus , eine " Hausliste" erstellt:wink: . Wir haben uns verschieden Vertreter von Firmen eingeladen zu "Produktvorstellung" und haben nun 3 Firmen von denen wir unsere Vb-stoffe beziehen. 1-2 mal jährlich wird diese Liste dann überarbeitet! Ist sicherlich auch nich das non plus ultra , aber irgendwo muß man grenzen ziehen.:-?

    MFG Pappi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gibt eine Übersicht Forum Datum
Schriftlich Tag 2: gibt es einen "Masterplan"? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 14.07.2015
Es gibt keinen Tod erster Klasse Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 22.02.2014
Gibt es keine freien Stellen in der Anästhesiepflege mehr?! Intensiv- und Anästhesiepflege 03.08.2013
Gibt es gesetzliche Vorgaben, Empfehlungen, Normen und Richtlinien für eine OP-Schwester? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 23.07.2013
Gibt es eine Änderung im Jugendarbeitsschutzgesetz? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 29.05.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.